Schweizer Schoggi-Tour

ab 942,- €

Teilnehmer
1 - 0
Reisetage
7

Veranstalter: ASI Reisen

Bei dieser Radreise dreht sich alles um die süsseste Versuchung der Schweiz. Gemütlich startet Ihre Radtour entlang der Ufer des Zürichsees und führt Sie zur Schokoladen-Manufaktur von Lindt & Sprüngli. Ein Abstecher zum Kloster von Einsiedeln und eine malerische Fahrt über den Ibereggpass führt Sie zum Vierwaldstättersee. Nach einem Besuch von Luzern fahren Sie wieter zu den Kirsch-Bäumen im Zugerland. Letzten Endes lacht Ihnen bei der Fahrt entlang des Zürichsee-Ufers die Sonne zu – ganz wie es bei einer Radreise für Geniesser sein muss.

  • Übernachtungen wie angeführt
  • 6x Frühstück
  • Tägliche Gepäcktransfers
  • Schifffahrt Brunnen - Beckenried
  • Besuch der ChocoWelt von Aeschbacher Chocolatier
  • Schokoladegiessen bei Lindt & Sprüngli
  • Ausführliche Reiseunterlagen (1 x pro Zimmer)
  • GPS-Daten verfügbar
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Service-Hotline
  • 6x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Tag 1
  • Tag 2

    Hinaus aus der Stadt und durch kleine Vororte nach Kilchberg, wo mit Lindt-Sprüngli eine der bekanntesten Schokolade-Marken zu Hause ist. Nach einer Führung durch die Chocolateria giessen und verzieren Sie eine Tafel Schokolade. Mit dem wertvollen Andenken im Gepäck erklimmen Sie anschliessend die Moränenlandschaft des Hirzels und rollen zum Abschluss hinunter nach Pfäffikon SZ. Eine Fahrt über den Seedamm nach Rapperswil schliesst die Tour ab.

  • Tag 3

    Mit der Bahn hoch nach Einsiedeln. Wenn Sie möchten, können Sie das weltberühmte Kloster besuchen, bevor Sie Ihre Fahrt entlang der moorigen Ufer des Sihlsees hoch zum Ibereggpass antreten. Der Grosse Mythen gilt als das Matterhorn der Zentralschweiz und weist Ihnen den Weg ans Ufer des Vierwaldstättersees.

  • Tag 4

    Eine malerische Schifffahrt über den Vierwaldstättersee bringt Sie ans andere Seeufer nach Beckenried. Sie passieren das Flugfeld der Pilatus-Werke und erreichen bei Stansstad wieder den See. Eine aussichtsreiche Strecke führt Sie am Ufer der Halbinsel Kastanienbaum ins Zentrum von Luzern.

  • Tag 5

    Die fast flache Veloetappe verbindet die Städte Luzern und Zug miteinander. Ein attraktiver Radweg führt Sie der Reuss entlang in Richtung Zugerland. Unterwegs machen Sie in Root Halt und besuchen die Erlebniswelt von Chocolatier Aeschbach. Zum Abschluss wartet die sehenswerte Altstadt von Zug mit der gepflegten Uferpromenade auf Sie. 

  • Tag 6

    Die heutige Tour führt durch den Naturpark Sihlwald. Ein kleines Landschaftsparadies direkt vor den Toren der Stadt Zürich. Bummeln Sie entlang der weltberühmten Bahnhofsstrasse bevor Sie sich ein letztes Mal aufs Fahrrad schwingen.

  • Tag 7

Zusatzinformationen