Seychellen – ein Stück vom Paradies

ab 5990,- €

Teilnehmer
7 - 15
Reisetage
14

Veranstalter: Studiosus Reisen

Zwei Wochen lang in kleiner Gruppe die Seychellen per Yacht erkunden

In einer kleinen Gruppe lassen sich die Seychellen am besten erkunden – zu Lande und zu Wasser. Schnorcheln Sie an Korallenriffen, träumen Sie an wunderschönen Stränden und gehen Sie auf Streifzug durch Nationalparks mit einzigartigen Palmen und seltenen Riesenschildkröten! Anfangs genießen Sie vier Nächte im Strandhotel auf Mahé. Dann beziehen Sie Quartier auf einer kleinen, familiären Motoryacht. Kurs auf paradiesische Inselziele!

  • Linienflug mit Qatar Airways (Economy, Tarifklasse N) von Frankfurt nach Mahé und zurück, nach Verfügbarkeit, inkl. Bahnanreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Qatar Airways (Economy, Tarifklasse N) von Frankfurt nach Mahé und zurück, nach Verfügbarkeit, inkl. Bahnanreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich [(S.|Bahnanreise|+0|)]
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 165 €)
  • Transfers vom/zum Flughafen
  • Alle Hafengebühren
  • Trinkgelder an Bord (ca. 80 €)
  • Ausflüge in landesüblichen Reisebussen
  • 4 Nächte im DoubleTree by Hilton Seychelles Allamanda Resort **** auf Mahé, Hotel mit Klimaanlage und Pool
  • Passage und 7 Nächte auf der MY Pegasos in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Doppelzimmer bzw. Zweibettkabine mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, 4 Abendessen im Hotel, während der Kreuzfahrt Vollpension auf der MY Pegasos

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • Tag 1
    Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen und Flug mit Qatar Airways via Doha oder alternativ mit Emirates via Dubai nach Mahé.
  • Tag 2
    Morgens landen Sie auf den Seychellen. Sie werden am Flughafen abgeholt und zum Hotel auf Mahé gebracht. Willkommen in den Tropen! Schalten Sie auf Urlaub um, Sie haben den ganzen Tag Zeit, sich zu akklimatisieren (Zimmerbezug in der Regel gegen Mittag). Das • DoubleTree by Hilton Seychelles Allamanda Resort**** liegt an der Südostküste direkt am Strand. Nur 30 Zimmer, alle mit Meerblick, beim Aufwachen werden Sie von der Sonne wachgeküsst. Was will man mehr? Abends beim Essen lernen Sie Ihre kleine Gruppe und Ihren Studiosus-Reiseleiter kennen. Vier Übernachtungen in einem Strandhotel auf der Hauptinsel Mahé.
  • Tag 3
    Heute wird es königlich: Bei unserer Inselrundfahrt über die Hauptinsel Mahé machen wir halt im GewürzgartenJardin du Roi. So aromatisch sind die Tropen: Vanillepflanzen, Zitronengras, Zimt- und Muskatnussbäume. Immer wieder genießen wir majestätische Ausblicke wie bei der Mission Lodge. Bei einer Pause am Traumstrand Anse Intendance lassen wir uns von der Brandung mit tosendem Beifall begrüßen. Nach einer Badepause geht es zum Hotel zurück.
  • Tag 4
    Ein ganzer Tag nach Lust und Laune, Strandspaziergang, ein Cocktail am Pool. Vielleicht suchen Sie sich einen gemütlichen Schattenplatz unter Palmen und finden: Tiefenentspannung. Jetzt noch ein kühles Getränk in der Hand, so ist der Strandtag perfekt!
  • Tag 5
    Ist Victoria wirklich die kleinste Hauptstadt der Welt? Wir mischen uns auf dem Markt unter die Menschen und staunen über die bunte Tropenvielfalt. Im botanischen Garten sehen wir die Coco de Mer, die berühmte Seychellenpalme, deren natürliches Vorkommen sich auf Praslin und Curieuse beschränkt. Später erfahren wir in einem Hindutempel Spannendes über die Herkunft der Bewohner der Seychellen.
  • Tag 6
    Nach einem gemütlichen Frühstück fahren wir zum Hafen und gehen dort nachmittags an Bord: Die • Pegasos ist eine komfortable Motoryacht mit nur 21 Kabinen. Sonnendeck und Bar werden unserer kleinen Reisegruppe die Zeit an Bord versüßen. Also Leinen los! Unser erster Törn führt zur kleinen Privatinsel Ste-Anne. Es bleibt Zeit für ein erfrischendes Bad, bevor Sie beim Welcome-Dinner die Offiziere und die anderen Passagiere kennenlernen. Sieben Übernachtungen an Bord.
  • Tag 7
    Frühmorgens stechen wir in See Richtung Curieuse. Wir erkunden die Insel mit ihren kaum zehn Einwohnern, heute Naturschutzgebiet und Refugium für die vom Aussterben bedrohten Riesenschildkröten. Zu Fuß folgen wir einem Ranger, der Ihnen die Besonderheiten dieser Insel erklärt. Mittags gibt's Barbecue am Strand. Der Rest des Tages gehört Ihnen: Sonnenbaden, Schwimmen, Schnorcheln.
  • Tag 8
    Wir verlassen Curieuse und setzen über zur Insel Cousin. Wenn Sie an Land gehen, werden Sie schon von einigen der Riesenschildkröten erwartet, doch ist die Insel vor allem ein Paradies für Vögel wie den Seychellendajal und den Seychellenweber. Am Nachmittag geht die Fahrt weiter - die Pegasos ankert heute vor der Insel Praslin in der Bucht von Anse Lazio, einem der schönsten Strände der Welt.
  • Tag 9
    Kurs auf die Insel Aride, ein Graniteiland, das komplett unter Naturschutz steht. Und ein einzigartiges Vogelparadies! Auf 68 Hektar leben mehr als eine Million Seevögel, hier befindet sich die weltgrößte Population von Schlankschnabelnoddies. Wir gehen an Land, besteigen den höchsten Hügel und genießen den traumhaften Blick. Wieder an Bord, heißt unser Ziel St-Pierre. Zeit zum Schwimmen im kristallklaren Wasser, bevor es wieder nach Praslin geht. Die Pegasos ankert in der Bucht Ste-Anne. Lassen Sie sich überraschen: Die Nacht wird kreolisch!
  • Tag 10
    Praslin ist die zweitgrößte Insel der Seychellen. Wir besuchen den Nationalpark Vallée de Mai (UNESCO-Welterbe). Die Landschaft mit üppigstem Grün und Wasserfällen ist Überbleibsel eines prähistorischen Waldes. Auf einem manchmal etwas rutschigen Spaziergang durch den Wald sehen Sie einige der 5000 Seychellenpalmen und seltene Vogelarten wie den Seychellen-Schwarzpapagei. Nachmittags fahren wir weiter nach Félicité oder Grande Soeur zum Schnorcheln und Entspannen. Vor Anker gehen wir heute im Hafen von La Passe auf La Digue.
  • Tag 11
    La Digue ist berühmt für ihre Korallenstrände zwischen rund geschliffenen Granitfelsen, die Werbespots für den Bacardi-Rum sind hier entstanden. Wir besuchen eine historische Plantage, und später kommen wir auch am berühmten Strand Anse Source d'Argent vorbei. Zeit für eine Badepause. Am Nachmittag sticht die Pegasos dann wieder in See und ankert vor der Insel Moyenne.
  • Tag 12
    Einst wurde die Insel fast komplett abgeholzt, dann vom Briten Brendon Grimshaw erworben und aufgeforstet, heute gilt sie als kleinster Nationalpark der Welt. Noch einmal in die Tenderboote, dann zeigt uns ein Ranger die schönsten Ecken auf Moyenne. Später am Strand wird für uns gegrillt. Unser Schiff erreicht am späten Nachmittag wieder den Hafen von Victoria auf Mahé. Beim Captain's Dinner nehmen wir Abschied von der Inselwelt der Seychellen.
  • Tag 13
    Nach einer letzten Nacht an Bord gehen wir an Land. Die Zeit bis zum Abflug vertreiben wir uns am Strand. Am Abend fliegen Sie mit Qatar Airways über Doha, alternativ am späten Abend mit Emirates über Dubai, zurück nach Europa.
  • Tag 14
    Ankunft in Europa am Morgen.

Zusatzinformationen

  • Flüge
    • Basel
    • Berlin
    • Bremen
    • Düsseldorf
    • Frankfurt
    • Friedrichshafen
    • Genf
    • Hamburg
    • Hannover
    • Köln
    • Leipzig
    • Luxemburg
    • München
    • Nürnberg
    • Stuttgart
    • Wien
    • Zürich

Bitte wählen Sie einen Termin aus:

31.08.2020 - 13.09.2020
ab 5990,- €
05.10.2020 - 18.10.2020
ab 6290,- €
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit