Silvester auf Mallorca

ab 1495,- €

Teilnehmer
6 - 16
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Ein kleines Örtchen schmiegt sich an den Rand der Sierra de Tramuntana. Sonnenbeschienen, mit verwinkelten Gassen, den Alten die am Hauptplatz sitzen und den Tag verschwatzen. Das ist Alaró. Das ist unser Standort für eine Woche, die authentisch und gemütlich ins neue Jahr führt. Was erwartet uns? Eine familiäre Gastgeberatmosphäre, ein Minihotel ohne Zimmernummern, ein Örtchen im Winterschlaf und doch belebt. Wir werden wohl nur wenige Wanderer unterwegs treffen. Es ist die stille Zeit auf Mallorca. So kennen die Insel nur wenige Besucher, so erleben nur wir unverwechselbare Tage rund ums Neujahr. Es wird ein guter Start werden!

  • Flug nach Mallorca und zurück
  • Flughafen und Sicherheitsgebühren
  • 7 Nächte im Petit Hotel Alaró***, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Verpflegung lt. Reiseverlauf
  • Alle Transfers in landesüblichen Minibussen lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • 7x Frühstück, 6x Mittagessen, 3x Abendessen
  • ASI Tourenbuch
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1

    Flug nach Mallorca und Fahrt nach Alaró. Abends treffen wir uns zur Begrüßung und zum gegenseiten Kennenlernen.

  • Tag 2

    Direkt vom Hotel wandern wir auf gut angelegtem Weg zur alten und historisch bedeutenden Festung auf dem gleichnamigen Berg, der wie ein Backenzahn der Sierra de Tramuntana vorgelagert ist. Bei der Burg angelangt, genießen wir die herrliche Aussicht und machen Rast. Auf dem Abstieg kehren wir bei Antonia ein und wandern gemütlich nach dem Essen weiter bis zum Hotel.

  • Tag 3

    Heute fahren wir an die Nordküste, zur Bucht von Alcúdia. Wir wandern zum Gipfel Atalaya de Alcudia (444 m) von wo aus der Blick über die gesamte Ostseite der Insel bis hinein in die herrliche Bergwelt der Tramuntana reicht. Unter uns spiegelt das unendlich weite Meer die Sonnenstrahlen.

  • Tag 4

    Wir starten wieder direkt vom Hotel, bis an den Fuss des Puig d´Alcadena. Von nun an geht es steiler bergauf bis wir auf dem Sattel ankommen und den ersten Ausblick auf das Tal von S’Almadra bekommen. Von hier aus haben wir in Kürze den Gipfel erreicht haben und werden mit einem traumhaften Blick über Bergkette entschädigt. Wieder im Hotel angekommen, warten bereits Angi und Mauro auf uns. Wir lassen die Wanderung gemütlich beim Grillen ausklingen.

  • Tag 5

    Wir fahren nach Sóller - der Hauptstadt der Tramuntana. Wir durchwandern dieses Sonnental, wo uns der erfrischende Duft der Zitronen- und Orangenbäume in die Nase steigt. Anschließend geht es durch Steineichenwälder bis wir schließlich Fornalutx und einen gedeckten Tisch erreichen.  

  • Tag 6

    Über einen alten Karrenweg wandern wir gemütlich an mehreren Mandelplantagen vorbei bis zur  Finca Raixa. Der alter Saumpfad führt uns im Mischwald in einer Schlucht bergauf, bald an den gepflegten uralten und knorrigen Olivenbäumen des unbekannten Bergtales Pastoritx vorbei. Von nun an öffnen sich uns traumhafte Ausblicken auf die Bucht von Palma, bevor wir in das Tal nach Valldemossa absteigen. Abends werden wir von Agela und Mauro bekocht und erleben Silvester in kleiner, angenehmer Atmosphäre.

  • Tag 7

    Das neue Jahr beginnen wir gemütlich. Wir starten wieder direkt vom Hotel und befinden uns auch gleich wieder in den  Bergen. Durch Olivenplantag steigen wir bergauf bis zum  “Pas de Escaleta”- dem Treppenpass. Immer wieder bekommen wir Ausblicke auf das Tal von Orient, wohin wir nun auch absteigen. Im Dorf angekommen, kehren wir bei Tomeu landestypisch ein und lassen die Wanderwoche gemütlich ausklingen.

  • Tag 8

    Fahrt zum Flughafen und Rückflug in die Heimat.

Zusatzinformationen