Silvester in den Bergen Norwegens

ab 1595,- €

Teilnehmer
8 - 16
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Silvester in Norwegen ist mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis. Besonders dann, wenn es sich um ein solch einzigartiges und wundervolles Hotel handelt. In unmittelbarer Nähe befinden sich die zugefrorenen Seen und die atemberaubende Bergwelt von Norwegen. Sportler die das Abenteuer lieben, sind in der Region des Golgebirges bestens aufgehoben und werden einen unvergesslichen Urlaub erleben. Im Familienhotel Klamben, welches bereits seit dem Jahr 1922 Hotelzimmer anbietet, erleben Hotelgäste die Gastfreundschaft der Norweger. Das winterliche Norwegen wird auch Sie verzaubern und Sie werden einen wunderschönen Silvesterabend verbringen. Ob alleine oder mit der ganzen Familie, ein Urlaub in Norwegen zu Weihnachten und Silvester ist ein unvergessliches Erlebnis.

  • Flug mit Lufthansa ab Frankfurt nach Oslo und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 7 Nächte im Kamben Høyfjellshotel***, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Norwegisches Silvestermenü
  • Kostenlose Leihausrüstung: Schneeschuhe und Stöcke
  • Transfers in landesüblichen Bussen lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • 7x Frühstück, 6x Lunch Box, 7x Abendessen
  • ASI Tourenbuch
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
    Flug nach Oslo. Am Flughafen werden wirerem ASI Wanderführer erwartet. Der anschließende Transfer dauert etwa 3 Stunden, bis wir unsere Unterkunft in Kamben bei Gol erreichen.
  • Tag 2
    Unsere erste Wanderung starten wir direkt vom Hotel aus. Vor dem Eingang schnallen wir die Schneeschuhe an und wandern vorbei an schneebedeckten Scheunen hinauf auf das Plateau des Golsfjellet. Wir gehen bei unserer Eingehtour erst über die Gipfel Store- und Veslejfell, später Richtung Süden leicht absteigend nach Kamben.
  • Tag 3
    Nur eine halbe Stunde von unserem Hotel entfernt und doch ein ganz anderer landschaftlicher Charakter. Das Nystöllsfellet ist ein langgezogener Bergrücken, auf den Höhen unbewaldet, durchsetzt von einigen Seen. Genussvoll wandern wir in einer sanftwelligen Landschaft höher. Auch heute sollte ein Gipfel nicht fehlen: Am Dugurdstjernet auf 1.262m bietet sich uns bei gutem Wetter ein Panorama, welches bis zu den Nationalparks Norwegens mit seinen markanten Gipfeln reicht.
  • Tag 4
    Heute wandern wir durch eine weite Winterlandschaft. Sanft steigen wir bergan und sind bald ganz umgeben von einem weißen Wintertraum. Nach einiger Zeit beginnt der kurze, steilere Anstieg auf den Aussichtsberg Auenhaugen. Vor uns ragen die majestätischen Gipfel des Reineskarvet auf. Abstieg auf der Rückseite des Gipfels. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
  • Tag 5
    Wir wandern entlang unberührter Flusslandschaften und am Ufer des Tisleifjords. Vereinzelt bricht sich das Wasser durch das Eis und den Schnee, es ist häufig ein fernes Gurgeln und Plätschern zu hören. In dieser vollständig unberührten Landschaft ist die Wahrscheinlichkeit hoch, auf wilde Tiere zu treffen, die auf der Suche nach Wasser hierher kommen – wir halten natürlich Abstand, um diese nicht zu stören! Am Abend begrüßen wir gemeinsam das neue Jahr in gemütlicher Runde.
  • Tag 6
    Nach der Silvesterfeier ist etwas Erholung angesagt - heute ist kein Programm vorgesehen. Der Tag steht für eigene Unternehmungen in und um die Unterkunft zur freuen Verfügung. Gerne gibt unser Wanderführer Tipps und Ideen für die Gestaltung des Tages.
  • Tag 7
    Anfahrt zum Storfjorden. An seinem Nordufer erhebt sich der abwechslungsreiche Gebirgszug Groensenn. Nach einem steileren Aufstieg zum südlichsten Gipfel dem Noesakampen erreichen wir ein kleines Plateau, wo sich uns Blicke auf die nah beeinander stehenden Gipfel eröffnen. Die Wahl des heutigen Gipfels in dieser stillen und abgeschiedenen Hochgebirgslandschaft wird nicht leicht sein. Der Abstieg erfolgt zuerst über offenes Gelände und mündet knapp unter dem Birkengürtel. Rückfahrt ins Hotel.
  • Tag 8
    Transfer zum Flughafen und Rückflug in die Heimat.

Zusatzinformationen