Silvester in Thessaloniki

ab 1295,- €

Teilnehmer
10 - 20
Reisetage
6

Veranstalter: Wikinger Reisen GmbH

Wusstest du, dass Thessaloniki am Meer liegt? Dass es eine Hafenstadt mit breiten Boulevards am Wasser ist? Dass wir dort die Spuren von Römern, Osmanen und Byzantinern finden, eingebettet in die Moderne einer Metropole? Kulinarisch kommst du auch auf deine Kosten. Unzählige Cafés und Tavernen warten darauf, dir griechische Köstlichkeiten anzubieten. Auf den Märkten duften Oliven, Kräuter und griechische Delikatessen. Probier‘ doch mal!

  • Flug mit der Lufthansa Group in der Economyclass nach Thessaloniki und zurück
  • Rail und Fly-Ticket (2. Klasse) ab/bis DB-Heimatbahnhof
  • Transfers in Griechenland
  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension: Frühstück und Abendessen sowie Silvester-Gala-Dinner
  • Programm wie beschrieben
  • Örtliche Führung an Tag 2, 3 und 4
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
Hotel: Wir wohnen in Peraia im Vier-Sterne-Hotel Golden Star City Resort, etwa 20 km entfernt vom Zentrum Thessalonikis. Es verfügt über ein Restaurant, eine Sonnenterrasse, Fitnessstudio und Spa. Zimmer: 44 Zimmer mit Sat-TV, WLAN, Föhn, Minibar und Balkon. Wir reservieren Economy-Zimmer zur Landseite. Verpflegung: Zum Frühstück bedienen wir uns am reichhaltigen Büfett. Abends genießen wir ein 3-Gänge-Menü. An Silvester werden wir mit einem 6-Gänge-Menü verwöhnt. Lage: Unser Hotel liegt direkt an der Strandpromenade. Einige Geschäfte sind nur 100 Meter entfernt.

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 1. Tag: Yassú, Thessaloniki!
    Flug nach Thessaloniki und Transfer zum Hotel.
  • 2. Tag: Genuss pur
    Erlebe Thessaloniki auf die köstliche Art: Auf unserer halbtägigen Food & Walk Tour lernen wir die Märkte und die Spezialitäten Thessalonikis kennen. Der Nachmittag ist frei für eigene Erkundungen.
  • 3. Tag: Vergina
    Wir tauchen in die Geschichte ein: Vergina war einst die antike Hauptstadt des Makedonischen Reiches. Faszinierend sind die Königsgräber, die Mosaiken und das Museum, das uns viel über die Vergangenheit erzählt.
  • 4. Tag: KulTOUR
    Bei einer örtlichen Führung lernen wir die kulturellen Highlights Thessalonikis kennen. Am Nachmittag haben wir nochmal Freizeit, bevor wir bei einem Silvesterdinner im Hotel ins neue Jahr feiern.
  • 5. Tag: Ein freier Tag
    Wer will, ruht sich aus und genießt den Tag am Strand. Fakultativ ist ein Ausflug zum Kerkini-See möglich. Der See ist ein Schutzgebiet für Vögel. Besonders Pelikane sind hier häufig zu sehen. Eine Wanderung oder ein Bootsausflug bieten sich an.
  • 6. Tag: Rückreise
    Mit vielen Eindrücken im Gepäck treten wir den Rückflug an.

Zusatzinformationen

  • Anforderungsprofil
    Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden. Nur geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter. Unebene Pfade sind eher die Ausnahme. Gut für Wandereinsteiger geeignet.
  • Kulturanteil
    Der Schwerpunkt dieser Reisen liegt auf den Naturerlebnissen, kombiniert mit den kulturellen Sehenswürdigkeiten des Landes.
  • So wohnen wir
    Hotel: Wir wohnen in Peraia im Vier-Sterne-Hotel Golden Star City Resort, etwa 20 km entfernt vom Zentrum Thessalonikis. Es verfügt über ein Restaurant, eine Sonnenterrasse, Fitnessstudio und Spa. Zimmer: 44 Zimmer mit Sat-TV, WLAN, Föhn, Minibar und Balkon. Wir reservieren Economy-Zimmer zur Landseite. Verpflegung: Zum Frühstück bedienen wir uns am reichhaltigen Büfett. Abends genießen wir ein 3-Gänge-Menü. An Silvester werden wir mit einem 6-Gänge-Menü verwöhnt. Lage: Unser Hotel liegt direkt an der Strandpromenade. Einige Geschäfte sind nur 100 Meter entfernt.