Sizilien individuell - Ostsizilien dem Bike entdecken

ab 940,- €

Teilnehmer
2 - 0
Reisetage
7

Veranstalter: ASI Reisen

Sizilien ist reich an Kultur, Geschichte und wunderschönen Landschaften und eine der faszinierendsten Orte Italiens. Die Reise führt Sie durch Ostsizilien, ein Gebiet von außergewöhnlicher Schönheit mit Naturschutzgebieten, kristallklarem Wasser und unterschiedlichster Vegetation. Während der Fahrradreise können Sie Noto, die wichtigste Barockstadt Siziliens bewundern. Entlang der Küste radeln Sie von der Oase Vendicari bis zur atemberaubenden Isola delle Correnti.

  • 7 Nächte in 3- und 4-Sterne-Hotels, Pensionen und Bauernhöfe, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Abholung am Flughafen bei Anreise
  • Gepäcktransfer lt. Reiseverlauf
  • Detaillierte Wegbeschreibung und Kartenmaterial
  • 24-Stunden Service Telefon
  • 7x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
    Empfang am Catania Flughafen und Transfer nach Palazzolo Acreide. Präsentation der Tour und Verteilung des Roadbooks und Informationsmaterials. Unterbringung in den reservierten Zimmern und Übernachtung.
  • Tag 2
    Unsere Fahrt beginnt am Palazzolo Acreide, aber vor dem Radfahren werden wir seine historischen Monumente durch die malerischen Gassen im mittelalterlichen Teil der Stadt bewundern. Durch das ibleo-Territorium radeln, in dem manchmal wilde und kahle Landschaften voller Vegetation sind, aber immer schön mit seinen charakteristischen „Trockenmauern“ als Begrenzung der Eigenschaften.
  • Tag 3
    Bevor Sie die Stadt Modica verlassen, ein erstaunliches aristokratisches Dorf, das sich auf einer Klippe erhebt, müssen Sie die köstliche würzige Schokolade probieren und die prächtige Kirche San Giorgio aus dem 18. Jahrhundert besuchen. Wir radeln entlang eines typischen Steinbruchs des iblei und erreichen die Stadt Scicli, eine sehr beeindruckende Stadt. Wir werden das Zentrum mit der weitläufigen Piazza Italia, den Monumenten und anderen beeindruckenden und szenografischen Gebäuden wie der Saint Barthelemy Church besuchen, die über eine felsige Landschaft mit ständig wechselnden Farben blicken. Nach dem Besuch fahren wir in das Marinezentrum von Pozzallo.
  • Tag 4
    Heute steht eine flache Etappe am Meer bis wir die Isola delle Correnti erreichen, den entlegensten Punkt des Kontinents, zwischen dem Ionio-Meer und dem Mediterraneo, der dieselbe Breite wie Tunisi hat. Auf dem Weg haben Sie die Möglichkeit, die wundervolle "Vino D'Avola" in einem der vielen Keller zu probieren
  • Tag 5
    Radeln Sie flache vor und radeln Sie allmählich in Richtung Norden durch das Naturreservat von Vendicari, ein Gebiet von großem wissenschaftlichen Interesse mit vielen Tier- und Pflanzenarten. Unsere Reise geht weiter in Richtung Norden und endet in der Stadt Noto, der Hauptstadt des Barock.
  • Tag 6
    Die Route führt Sie heute in die einst mächtigste Stadt der antiken Welt. Nachdem wir den “Granita” mit den Brioches, dem Stolz der Hauptstadt des Barocks sowie den vielen Kirchen und Palästen, probiert haben, radeln wir entlang der Küste entlang der Küste in Richtung Siracusa, der Hauptstadt der Magna Grecia
  • Tag 7
    Besichtigung der charmanten Stadt Siracusa, des archäologischen Parks von Neapolis, wo sich das griechische Theater erhebt. Und die charmante kleine Insel Ortigia, historisches und kulturelles Zentrum der Stadt. Von großem Interesse sind der Apollontempel, der Dom, der das Ergebnis aufeinanderfolgender Umwandlungen des grandiosen Tempels der Athene ist, und der Brunnen von Arethusa
  • Tag 8
    Nach einem Frühstück im Hotel nehmen Sie Abschied von der beeindruckenden Insel Sizilien und treten Ihre Heimreise an.

Zusatzinformationen