Sizilien - Silvester im Schatten des Ätna

Ausgebucht

Teilnehmer
-
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Ausgehend vom Fuße des Ätnas lassen Sie den Flair des winterlichen Siziliens auf sich wirken. Sie wandern durch die Macchia hindurch, entlang der Pinienwälder und lassen sich von der sizilianischen Landschaft beeindrucken. Während der Wanderungen durchqueren Sie authentische regionale Dörfer, wandern auch vielfältigen Pfaden und und lassen sich auch die hiesigen Kulturdenkmäler nicht entgehen. Im Zuge Ihrer Reise kommen Sie auch kulinarisch nicht zu kurz und starten mit der vielfältigen mediterranen Küche und regionalen Weinen in das neue Jahr.

  • Flughafen und Sicherheitsgebühren
  • Flug nach Catania und zurück
  • 7 Nächte im Hotel Atlantis Palace****, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Alle Transfers lt. Programm
  • Eintritte lt. Reiseverlauf
  • 7x Frühstück, 4x Mittagessen, 1x Lunch Box, 2x Abendessen
  • ASI Tourenbuch
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
    Flug nach Catania und Fahrt zum Hotel.
  • Tag 2
    Anfahrt über Taormina zum Ausgangspunkt der Tour auf den Monte Venere. Am Gipfel toller Rundblick nach Taormina, Giardini Naxos und zum Ätna. Der Abstieg erfolgt über Castelmola nach Taormina. Dort Mittagessen und Besuch des Amphitheaters. Danach Rückfahrt zum Hotel.
  • Tag 3
    Der Weg durch das fantastische Schauspiel der Ätna-Landschaft. Anfangs von Piana Provenzana über frische Lava aus den Jahren 2002 und 2003 im Aufstieg zu grottenähnlichen Lava-Formationen und erloschenen Kratern am Monte Nero. Von hier Abstieg durch mehrere Lavazungen vergangener Jahrhunderte bis in den schattenspendenden Buchenwaldgürtel der nördlichen Ätnaregion. Nach dem Mittagessen Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel.
  • Tag 4
    Heute erkunden wir die Hochgebirgslandschaft von Sizilien. Bald taucht vor uns die Rocca di Novara auf. Bei günstigen Bedingungen können wir diesen Gipfel besteigen (Entscheidung obliegt dem Wanderführer), der Blick reicht vom Ätna bis zu den Liparischen Inseln. Vorbei an Schafweiden und alten Gehöften, steigen wir ab Richtung Novara di Sicilia.
  • Tag 5
    Bald hinter dem Bergdorf Mandanici beginnt unsere heutige Wanderung. Der Aufstieg erfolgt über den Prozessionssteig zum Sattel "Fossa dei Lupi". Dort angekommen pausieren wir am Rastplatz der Pilger. Der Rückweg führt über die Forststraße durch den Laubwald und immer wieder öffnet sich der Blick über das weite Tal von Mandanici. Ein tolles Mittagessen erwartet uns. Mit dem Bus geht es dann wieder zurück zum Hotel, wo wir bei einem Galadinner gebührend in das neue Jahr feiern werden
  • Tag 6
    Nachdem wir uns alle ausgeschlafen haben, genießen wir eine Panoramafahrt an der Küstenstraße in Richtung Süden, bis wir die Ortschaft Sortino erreichen. Ganz in der Nähe liegt das Naturreservat Pantalica. Auf gut ausgebauten Wanderwegen steigen wir in das Flusstal. Hier finden wir die wohl größte Nekropole aus der Bronzezeit Europas. Wir wandern im Weltkulturerbe zu den interessantesten Stellen. Nach der Wanderung besuchen wir die sehenswerte Stadt Syrakus.
  • Tag 7
    Lass deinen Aktivurlaub am Strand oder am Pool bei einem guten Buch ausklingen. Alternativ können wir einen Ausflug nach Vulkano vor Ort buchen.
  • Tag 8
    Fahrt zum Flughafen und Rückflug in die Heimat.

Zusatzinformationen