Ski-Transalp: Alpenüberquerung Oberstdorf - Cevedale (3.769 m) mit Ski

Ausgebucht

Teilnehmer
-
Reisetage
6

Veranstalter: ASI Reisen

Vom Allgäu in die Ortlergruppe, von Almhängen bis zu Gletscherabfahrten – das ist unsere Alpenüberquerung mit Ski von Oberstdorf zum Cevedale. Die Route führt uns vom Kleinwalsertal hinüber in die Arlbergregion und weiter in die Silvretta, wo uns die ersten Dreitausender erwarten. Von der Schweiz aus besteigen wir den markanten Piz Sesvenna (3.204 m) und schwingen auf einer langen Abfahrt hinunter nach Südtirol. Hier wartet das große Finale: der Cevedale kann bei guten Verhältnissen bis zum Gipfel mit Ski bestiegen werden und gilt als höchster Skiberg der Ostalpen.

  • ASI Tourenbuch

Tagesbeschreibung

Zusatzinformationen