Slowakei - Spezialprogramm mit Marko Weiss

ab 895,- €

Teilnehmer
2 - 12
Reisetage
11

Veranstalter: ASI Reisen

Idee dieser Reise ist, dass der bekannte Wanderführer Marko Weiss seine Lieblingswanderungen in seiner Wahlheimat Slowakei persönlich führt und die für ihn schönsten Regionen sdes Landes zeigt. Die Wanderreise zeigt die Vielfalt der slowakischen Landschaften und führt in Regionen welche bei ausländischen Besuchern wenig bekannt sind. Dabei führen die Touren nicht nur auf Berggipfel, sondern vor allem auch durch ursprüngliche Naturlandschaften, einsame Bergkämme, tiefe Täler und geheimnisvolle Wälder.

  • Betreuung durch Wanderführer Marko Weiss
  • 10 Übernachtungen im Doppel- oder Einzelzimmer mit Frühstück in den beschrieben Unterkünften
  • 8 Tageswanderungen laut Beschreibung
  • landestypische Essen oder originelle Picknicks während oder nach den Wanderungen
  • Liftgebühr
  • 8 x Jausenpaket
  • Kostenloser Teleskopstockverleih
  • Gebietskarte
  • Kurtaxe
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • 10x Frühstück, 8x Lunch Box, 10x Abendessen
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • Tag 1
    Am Abend erfolgt die Begrüßung durch den Wanderführer Marko Weiss und eine Erklärung des Ablaufes der kommenden Tage.
  • Tag 2
    Die erste Tour führt uns in die Berghänge des südlichen Teiles des UNESCO Biossphärenreservates Polana. Zuerst erwandern wir den kräftigen Bystra Wasserfall bevor wir am Ende in die Steingärten von Kalamarka gelangen.
  • Tag 3
    Heute steht eine besondere Tour auf dem Programm. Wir durchwandern das Polana Gebirge von Süd nach Nord und durchqueren dabei die dichten und ursprünglichen Urwaldgebiete des Polana Kerngebietes. Diese sind bekannt für das reiche Vorkommen an Bär, Wolf und Luchs.
  • Tag 4
    Über einsame Wald- und später Bergwiesenpfade wandern wir auf den Hauptkamm der Niederen Tatra zur Berghütte unterhalb des Durkova.
  • Tag 5
    Die heutige Tour führt in den westlichen Teil der Grossen Fatra. Durch das wunderschöne Blatnica Tal steigen wir auf zu den berühmten Karsthöhlen des Berges Tlsta. Von seinem Gipfel erwartet uns eine spektakuläre Aussicht auf die Westslowakei.
  • Tag 6
    Heute wechseln wir in die nördliche Slowakei, genauer gesagt in das Rohace Gebirge und in die West Tatra. Unterwegs besuchen wir ein Museumsdorf und genießen kulinarische Spezialitäten in einem nordslowakischen Salas. Der heutige Tag dient auch ein wenig dem Ausruhen, denn die kommenden Touren werden uns etwas mehr fordern.
  • Tag 7
    Eine Tour durch das Kvacianska und Prosiecka Tal darf bei einer Wanderreise in der Nordslowakei nicht fehlen. Verkarstete Täler, wasserreiche Bäche, alte Mühlen und vieles mehr erwartet den Besucher dieser sehr reizvollen Täler.
  • Tag 8
    Die nächsten 3 Tage führen uns zu den wohl schönsten Wandergipfeln des Rohace Gebirge, der West Tatra und des Choc Gebirge. Die Besteigung dieser Berge sind technisch unschwierig, lediglich Ausdauer wird gefordert. Dafür werden wir mit grandiosen Naturerlebnissen in einsamen Berglandschaften belohnt. Den Anfang bildet der mächtige Baranec.
  • Tag 9
    Nummer 2 der drei Gipfel ist der einsam von langen Tälern umrahmte Gipfel des Bystra in der West Tatra.
  • Tag 10
    Die letzte Tour dieser Wanderreise und der letzte der 3 Gipfel in der Nordslowakei führt auf den weithin sichtbaren Berg Choc. Einer der schönsten Aussichtsberge in der gesamten Slowakei.
  • Tag 11
    Eine Reise durch die schönsten und unbekanntesten Wandergebiete der Slowakei geht heute zu Ende.

Zusatzinformationen