Spanien individuell - Der ursprüngliche Jakobsweg

ab 861,- €

Teilnehmer
1 - 0
Reisetage
11

Veranstalter: ASI Reisen

Die Pilgerstraße nach Santiago de Compostela ist Europa’s größte Pilgerfahrt. Man sagt dass es hier so viele caminos wie Pilger gibt, aber die erste Route nach Santiago ist bekannt als der Camino Primitivo. Der Legende nach tauchten im 9. Jahrhundert Überreste des in Palästina ermordeten Apostels Jakobus auf wundersame Weise in einem Dorf des heutigen Galiziens auf. Das Wort verbreitete sich in der christlichen Welt und erreichte (unter anderem) den König von Asturien, Alfons II. "der Keusche", der die Pilgerreise unternahm – und wurde der erste Mensch in der Geschichte, der den Camino beging. Auf seiner Reise durch dunkle Wälder und entmutigende Berge, von Oviedo über Lugo, erreichte Alfons II. den heiligen Ort und forderte seine Könige und Adligen auf, in seine Fußstapfen zu treten. Dieser ursprüngliche Camino Primitivo wurde im frühen Mittelalter sehr populär, als die Gebiete südlich der Kantabrischen Gebirge ständig im Krieg waren. Im Laufe der Jahrhunderte haben Millionen von Pilgern dieser Variante des Camino gefolgt – eine Route, die die natürliche Schönheit, faszinierende Geschichte, wunderschönes Ackerland und freundliche Dörfer Nordspaniens offenbart. Auf unserer Pilgerreise nach Santiago radeln wir von Oviedo nach Lugo, dann weiter nach Santiago de Compostela, um einen kompletten Überblick über diese faszinierende Reise zu erhalten.

  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • 10x Frühstück
  • Übernachtungen wie angeführt
  • Gepäcktransport laut Programm und Taxitransfer am Tag 2
  • Detaillierte Karten und Routenerklärungen in Englisch
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

Zusatzinformationen