Spanien: Von Parador zu Parador – Auf dem Silberweg

ab 2395,- €

Teilnehmer
15 - 22
Reisetage
8

Veranstalter: Studiosus Reisen

Die historische Via de la Plata, der Silberweg, war in der Römer-zeit nach der Via Augusta die zweitwichtigste Handelsstraße der Iberischen Halbinsel. Folgen Sie dieser Route durch das kulturelle Zentrum Spaniens von Zamora in Kastilien bis hinab nach Sevilla in Andalusien. Salamanca, Cáceres und Mérida sind nur einige der Highlights auf unserem Weg. Logis nehmen wir überall in stilvollen Paradores in ehemaligen Klöstern und Palästen.

  • Linienflug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt nach Madrid und zurück von Sevilla
  • Bahnreise zum/vom deutschen Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 110 €)
  • Rundreise und Ausflüge im sehr guten, landesüblichen Bus
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Frühstück, 1 Picknick-Mittagessen, 7 Abendessen
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung in Spanien
  • Tischgetränke (Wein, Wasser, Kaffee/Tee) bei allen Abendessen in den Paradores
  • Begrüßungsgetränk in den Paradores
  • Treffen mit einer Restauratorin in Mérida
  • Eintrittsgelder (ca. 125 €)
  • Gruppentrinkgelder im Hotel
  • Einsatz von Audiosets
  • Ein Reiseführer pro Buchung
  • Nicht enthaltene Extras: Zusätzliche Ausflüge sowie Veranstaltungen, die gegen Mehrpreis ausgeschrieben sind bzw. als Gelegenheit, Möglichkeit oder Wunsch beschrieben sind.

Tagesbeschreibung

Zusatzinformationen

Bitte wählen Sie einen Termin aus:

06.09.2022 - 13.09.2022
ab 2395,- €
04.10.2022 - 11.10.2022
ab 2395,- €
01.11.2022 - 08.11.2022
ab 2395,- €