Sternfahrt Dresden - 7 Tage

ab 459,- €

Teilnehmer
1 - 0
Reisetage
7

Veranstalter: ASI Reisen

Man kommt und möchte bleiben: Dresden bietet Kurzweil für viele Tage Urlaub. Bauwerke internationalen Ranges wie Zwinger oder Semperoper prägen diese Stadt voller Kunst, Musik und Theater. Dennoch lohnt es sich, die Stadtgrenzen bisweilen für Reisen ins Umland zu überqueren. Sie fahren durch romantische Flusstäler, sehen prächtige Schlösser, Burgen und reizvolle Altstädte. Abends kehren Sie nach Dresden zurück. Ihr 4-Sterne-Hotel liegt in der Nähe von Innenstadt und Elbufer und bietet Ihnen modernen Hotelkomfort. Sehr stilvoll! Wie eigentlich alles in dieser Stadt.

  • 6 Übernachtungen wie angeführt, inkl. Frühstück
  • Bei Halbpension Buffet oder Abendessen (meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein)
  • Ein mehrgängiges Abendessen am Anreisetag
  • Stadtrundfahrt in Dresden
  • Stadtführung Pirna (Deutsch)
  • Fahrt mit der Lößnitztalbahn von Radebeul nach Moritzburg
  • S-Bahnfahrt in die Sächsische Schweiz
  • Schifffahrt von Meißen nach Dresden
  • Persönliche Begrüßung und Infogespräch (Deutsch, Englisch)
  • Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf sowie detaillierte Routenbeschreibung mit Landkarten (Deutsch, Englisch, Französisch)
  • Eigene Ausschilderung der Route
  • Auf Wunsch GPS - Daten der Route für Ihr Navigationsgerät
  • Leihradversicherung
  • 7-Tage Service Hotline
  • 6x Frühstück, 1x Abendessen
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Tag 1
    Individuelle Anreise nach Dresden. Sie erhalten Ihr Fahrrad (sofern gebucht) und wichtige Informationen für die Radreise am späten Nachmittag. Nutzen Sie die Zeit danach für einen Bummel durch die Dresdner Altstadt und schließen Sie Ihren ersten Tag mit einem gemütlichen Abendessen (inklusive) ab.
  • Tag 2
    An der Elbe entlang und über Schloss Pillnitz führt der Radweg Sie bis Pirna. Reizvoll ist die Altstadt mit dem Marktplatz und der Marienkirche. Dem Maler Canaletto ist das Canalettohaus gewidmet. Jeden Montag ab 14:00 Uhr können Sie in Pirna an einer Stadtführung teilnehmen. (
  • Tag 3
    Verschlungene Wege durch romantische Täler führen Sie zur Karl-May-Stadt Radebeul. Von hier aus bringt Sie die Lößnitztalbahn nach Moritzburg, wo Sie das berühmte Wasserschloss besichtigen. Durch das Landschaftsschutzgebiet Friedewald und Moritzburger Teichgebiet radeln Sie zurück nach Dresden
  • Tag 4
    Erkunden Sie bei einer Stadtrundfahrt das sehenswerte Dresden außerhalb der Altstadt: Elbschlösser, Pfund's Molkerei, Blaues Wunder und Gläserne Manufaktur sind nur einige Höhepunkte am Weg.
  • Tag 5
    Auf dem Elberadweg geht es nach Meißen. Neben der Porzellan-Manufaktur sind auch der Meißner Dom und die Albrechtsburg sehenswert. Sie gilt als erster Schlossbau Deutschlands. Ein Schiff bringt Sie nachmittags nach Dresden zurück.
  • Tag 6
    Geniessen Sie den Elbblick von der Bastei, erobern Sie die Festung Königstein mit dem herrlichen Panoramablick. Lassen Sie sich durch die Edmundsklamm rudern. Oder machen Sie eine kleine Radtour durch den Nationalpark. Die einzigartige Landschaft begeistert seit Generationen!
  • Tag 7
    Individuelle Rückreise

Zusatzinformationen