Sterntour am Bodensee

ab 499,- €

Teilnehmer
1 - 0
Reisetage
6

Veranstalter: ASI Reisen

Für diejenigen Radler, die nicht jeden Tag umziehen wollen, ist diese Tour genau das Richtige. Ihre Reiseunterlagen enthalten Radtourenvorschläge für jeden Tag, so wird Ihnen bei diesem Urlaub in Konstanz und am Bodensee nicht langweilig! Dabei sind viele Eintritte zu den Attraktionen am See bereits im Preis inbegriffen, so dass Sie Ihren Radurlaub nach Herzenslust gestalten können.

  • 5 Übernachtungen wie angeführt, inkl. Frühstück
  • Schifffahrt Lindau – Konstanz inkl. Rad
  • Schifffahrt Wallhausen – Überlingen inkl. Rad
  • Schifffahrt Reichenau – Gaienhofen inkl. Rad
  • 2 Fährfahrten zwischen Konstanz und Meersburg inkl. Rad
  • Eintritt Rosengarten Museum inkl. Tasse Kaffee
  • Eintritt Insel Mainau
  • Eintritt Schloss Salem
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1 x pro Zimmer)
  • 7-Tage Service Hotline
  • 5x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • 5 Übernachtungen wie angeführt
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Tag 1
    Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Besuch der Insel Mainau oder bummeln Sie durch die Altstadt von Konstanz. Ihr Zuhause während der nächsten Tage ist Konstanz, die größte Stadt am Bodensee. Schlendern Sie durch die engen Gassen des ältesten Stadtteils Niederburg, besichtigen Sie das Münster unserer lieben Frau und bestaunen Sie die „Imperia“ am Hafen.
  • Tag 2
    Heute fahren Sie mit der Autofähre nach Meersburg und von dort radeln Sie nach Friedrichshafen. Von hier folgen Sie weiter dem Bodensee-Radweg nach Langenargen und durch gepflegte kleine Dörfchen wie Wasserburg und Nonnenhorn nach Lindau, die bayerische „Metropole im See“. Die historische Altstadt auf der Insel ist ein beliebtes Ziel der Besucher. Nachmittags fahren Sie mit dem Kursschiff zurück nach Konstanz.
  • Tag 3
    Heute erkunden Sie die „Blumeninsel“ Mainau. Auf der Insel sind keine Fahrräder erlaubt, diese parken Sie am Eingang und erreichen die Insel über eine Brücke. Hier blühen unzählige Blumen – im Frühling Tulpen, im Sommer Rosen und im Herbst Dahlien. Doch auch das Schloss, den Palmengarten, das Schmetterlingshaus, das Arboretum und viele weiter Attraktionen wollen von Ihnen entdeckt werden.
  • Tag 4
    4. Tag: Konstanz – Überlingen – Salem – Meersburg – Konstanz, ca. 55 km + Schiff- und Fährfahrt Zunächst radeln Sie nach Wallhausen, von wo Sie das Schiff auf die andere Seeseite nach Überlingen bringt. Immer am See entlang geht es zur Klosterkirche Birnau, wo Sie einen tollen Blick auf den See genießen können. Auf dem Prälatenweg radeln Sie gemütlich nach Salem, wo Sie nicht nur das Schloss, sondern auch den Affenberg (nicht inkludiert) mit über 200 halbwild lebenden Berberaffen besuchen können. Von Meersburg bringt Sie die Autofähre zurück nach Konstanz.
  • Tag 5
    Erstes Ziel ist die Insel Reichenau, seit 2001 UNESCO-Weltkulturerbe. Ein Schiff bringt Sie auf die Halbinsel Höri nach Gaienhofen, wo Sie das Hermann-Hesse-Haus besichtigen können. Anschließend radeln Sie weiter entlang der Halbinsel Höri über Hemmenhofen, wo Otto Dix zeitweise wohnte, nach Stein am Rhein. Der Rückweg führt durch kleine Schweizer Fischerdörfer zurück nach Konstanz.
  • Tag 6
    Nach dem Frühstück erfolgt Ihre individuelle Heimreise.

Zusatzinformationen