Südafrika ab 35 – Endstation Kap – ein tierisches Vorhaben

Ausgebucht

Teilnehmer
-
Reisetage
20

Veranstalter: Marco Polo Reisen

Auf einer 20-tägigen Reise auf dem Landweg vom Krügerpark über Eswatini nach Hluhluwe, zu den Drakensbergen und weiter an der Garden Route entlang bis Kapstadt

Da ist was im Busch: Diese Reise ist großes Kino! Safari- und Strandtage, Krügerpark und Königreich Eswatini, Wild Coast und Sunshine Coast. Wandern am Blyde River Canyon, Spurensuche in Mandelas Heimat, Happy End am Kap der Guten Hoffnung. Wir stecken die Füße in den Sand und die Köpfe in eine Glasfabrik, eine Straußenfarm und die Cango Caves. Safari in allen Formen, Farben und Intensitäten. Zu den Big Five und den kleinen Erdmännchen, zu Zebra, Kudu & Co. – vielleicht on top noch Kroko, Delfin oder Wal? Knapp drei Wochen, alle Highlights – mehr Südafrika geht nicht!

  • Linienflug mit Qatar Airways (Economy, Tarifklasse N) von Frankfurt nach Johannesburg und zurück von Kapstadt, nach Verfügbarkeit, sowie Flug- und Sicherheitsgebühren (ca. 165 €)
  • Sitzplatzreservierung bei Qatar Airways
  • Transfers, Ausflüge und Fahrten mit gutem, landesüblichem Bus
  • Unterbringung im Doppelzimmer in den genannten Hotels und Lodges
  • Mahlzeiten wie im Tagesprogramm spezifiziert (F = Frühstück, A = Abendessen)
  • Nationalparkgebühren
  • Eintritt Cango Caves
  • Besuch einer Straußenfarm
  • Weinprobe
  • Reiseliteratur (ca. 15 €)
  • Deutsch sprechende Marco Polo Reisebegleitung

Tagesbeschreibung

Zusatzinformationen

  • Flüge
    • Basel
    • Berlin
    • Bremen
    • Dresden
    • Düsseldorf
    • Frankfurt
    • Hamburg
    • Hannover
    • Köln
    • Leipzig
    • München
    • Nürnberg
    • Salzburg
    • Stuttgart
    • Wien
    • Zürich

Bitte wählen Sie einen Termin aus: