Südtirol – im Goldenen Herbst

ab 1145,- €

Mögliche Varianten:

Teilnehmer
12 - 25
Reisetage
6

Veranstalter: Studiosus Reisen

im Goldenen Herbst

  • Rundreise/Ausflüge in bequemem Reisebus mit WC
  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotel Residence Gasser
  • Frühstück, 2 Abendessen im Hotel (Halbpension gegen Aufpreis buchbar)
  • Ein Imbiss
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Auf nach Südtirol!
    Um 13.30 Uhr geht es per Bus von München über den Brenner nach Brixen. Hier, in unserem Hotel, begrüßt uns ganz herzlich die Inhaberfamilie Stremitzer. Mit einem gemeinsamen Abendessen stimmen wir uns auf die Reise ein. Fünf Übernachtungen.
  • Brixens Dom und Arkaden
    Pittoreske Winkel und Gassen prägen Brixen. Uns interessiert der barocke Dom und sein bunt bemalter Kreuzgang. Danach? Genießen Sie einen Caffè unter den Arkaden oder werfen Sie einen Blick in die Boutiquen. Nachmittags besuchen wir das Augustiner-Kloster in Neustift, bewundern die prunkvolle Bibliothek und die Barockkirche. Von dort geht es weiter zu einem Buschenschank. Wir unterhalten uns mit der Bauernfamilie über ihren Alltag und lassen uns anschließend hausgemachte Köstlichkeiten schmecken.
  • Bozen - und Berg?
    In Bozen schauen wir uns den Dom Maria Himmelfahrt an, schlendern über den Waltherplatz und durch die Laubengassen. Natürlich statten wir dem berühmten Alpenbewohner "Ötzi" einen Besuch ab. Es bleibt Zeit für eigene Erkundungen. Liebhaber der Moderne könnten zum Museion spazieren, ein interessanter Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst. Oder möchten Sie mit der Seilbahn auf den Ritten fahren, das Sonnenplateau oberhalb der Stadt? Wer auch noch am Abend in Bozen bleiben möchte, fährt bequem mit dem Zug zurück nach Brixen.
  • Die Dolomiten rufen!
    Die Dolomiten gehören zum UNESCO-Welterbe! Die Drei Zinnen, der Monte Cristallo, die Tofanen über der Olympiastadt Cortina d'Ampezzo, das Marmolata-Massiv - jeder ist beeindruckt von der Welt der "monti pallidi", der bleichen Berge. Unsere Reiseleiterin erzählt von den großen Bergsteigersöhnen Südtirols, dem knorrigen Luis Trenker und dem Abenteurer Reinhold Messner. Und vom Spagat zwischen Naturschutz und Wintersportbetrieb. Auch Kunstinteressierte kommen auf ihre Kosten: In St. Sigmund steht der älteste Flügelaltar Tirols und der Dom in Innichen ist wohl der bedeutendste romanische Bau.
  • Meran - fast mediterran
    Der charmante Ort an der Passer ist ein beliebtes Ferienziel. Die würzige Luft, die milde Herbstsonne und die Umgebung verbreiten südländisches Flair. Wir flanieren über die Winterpromenade und durch die Meraner Altstadt. Wie wäre es mit einer kleinen Wanderung auf dem Tappeinerweg? Oder lieber ein Schaufensterbummel? Im nahen Lana wird Sie der gotische Schnatterpeck-Altar begeistern. Beim Abschiedsessen im Hotel lassen wir die Berge, Ausblicke und hübschen Städte Revue passieren.
  • Servus, Südtirol
    Noch einmal passieren wir die beeindruckende Bergwelt. Um ca. 14.30 Uhr kommen wir wieder in München an.

Zusatzinformationen

Bitte wählen Sie einen Termin aus:

26.09.2021 - 01.10.2021
ab 1145,- €
10.10.2021 - 15.10.2021
ab 1145,- €
17.10.2021 - 22.10.2021
ab 1145,- €