Südtirol - am Kastanienweg von Brixen nach Bozen

ab 834,- €

Teilnehmer
1 - 0
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Wandern Sie durch das sonnenverwöhnte Südtirol, das Herz der oberitalienischen Region Trentino-Alto Adige, wo italienischer Charme und österreichische Kultur perfekt harmonieren. Entlang des Kastanienweges, von den Einheimischen Keschtnweg genannt, genießen Sie großartige Blicke auf die Gipfel der Dolomiten mit Schlern und König Laurins Rosengarten. Auf gemütlichen Wegen hoch über dem Eisacktal gelangen Sie von Brixen in die quirlige Stadt Bozen, erkunden zu Fuß die Seiser Alm und entdecken die Erdpyramiden am Ritten.

  • 7 Nächte in ausgewählten Gasthöfen, Pensionen und Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Detaillierte Routenbeschreibung und Kartenmaterial
  • GPS-Daten verfügbar
  • Ritten Card
  • 7x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
    Ihre Reise beginnt in Brixen, einer bunten, lebensfrohen Stadt, die zu den ältesten Tirols gehört. Wenn Sie Zeit haben, sollten Sie unbedingt einen Spaziergang unter den Lauben der Altstadt machen und den prachtvollen Bischofspalast besichtigen. 
  • Tag 2
    Nach dem Frühstück Transfer zum Kloster Neustift, wo Ihre Wanderung beginnt. Durch lichte Wälder, vorbei an Weinbergen und zahlreichen Kastanienbäumen, die im milden Klima dieser Region besonders gut gedeihen, gelangen Sie nach Feldthurns. 
  • Tag 3
    Diese Wanderung steckt voller landschaftlicher Höhepunkte: Kloster Säben, das spirituelle Zentrum auf steilen Felsen, Klausen, die Heimat der Künstler und Poeten, und Barbian in lieblicher Lage an den Hängen des Eisacktales.
  • Tag 4
    Wanderung von Barbian durch lichten Wald und Obstgärten nach Klobenstein am Hochplateau des Ritten. Unterwegs besteht die Möglichkeit einen kleinen Abstecher zu einem Fels mit prähistorischen Zeichen zu machen.
  • Tag 5
    Leichte, sehr aussichtsreiche Wanderung entlang des Hochplateaus am Ritten durch Wälder und über Bergwiesen. Sie kommen vorbei am Kemater Weiher und bei den bekannten Erdpyramiden. Rückfahrt mit der Rittener Bahn mit schönem Blick auf die umliegenden Berge.
  • Tag 6
    Sie wandern von Klobenstein zum Schloß Runkelstein vorbei an Gutshöfen und Burgen. Mit dem Linienbus fahren Sie nach Bozen, eine Stadt, die zahlreiche Kunstwerke und Prachtbauten beherbergt. Sie sollten vor 8.00 Uhr starten, damit Sie nicht den letzten Bus verpassen oder können auch in die Stadt laufen.
  • Tag 7
    Fahrt mit dem Linienbus nach Seis am Schlern und Auffahrt mit der Seilbahn nach Kompatsch. Hier beginnt die Rundwanderung über Europas größtes Almgebiet. Die Gipfel der Dolomiten scheinen zum Greifen nahe, der Blick auf den Langkofel und die Geisler Gruppe wird Sie begeistern.
  • Tag 8
    Nach dem Frühstück heißt es Abschiednehmen.

Zusatzinformationen