Tallinn – Riga – Vilnius

Ausgebucht

Teilnehmer
-
Reisetage
7

Veranstalter: Studiosus Reisen

Städtereise nach Tallinn, Riga und Vilnius: mit Studiosus-Reiseleiterin die Höhepunkte entdecken

7 Tage für die drei Schönen des Baltikums - Tallinn, Riga und Vilnius. Europäisches Flair, hanseatischer Chic, feinster Jugendstil und dazu eine gute Portion Lässigkeit – im Baltikum weht seit dem Beitritt in die EU ein frischer Wind. Ihre Studiosus-Reiseleiterin weiß, wo der besondere Mix aus Tradition und Moderne am besten zu erleben ist: In Estlands Hauptstadt Tallinn treffen wir aufs Mittelalter und bestaunen Skurriles in einer Apotheke. Wenn Sie möchten, nimmt Sie Ihre Reisleiterin mit auf einen Ausflug zum Nationalpark Lahemaa. Wir schnuppern Meeresluft bei Pärnu, entdecken den Jugendkult in Riga und eine beinahe italienische Lebensfreude in Vilnius, dem "Rom des Ostens". Dank der zentral gelegenen Hotels sind Sie stets mittendrin – und können zwischendurch auf eigene Faust losziehen.

  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Air Baltic (Economy, Tarifklasse V) von München nach Tallinn und zurück von Vilnius, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 60 €)
  • Stadtrundfahrten und Rundreise in bequemem Reisebus
  • 6 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in guten Hotels
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Örtliche Führer
  • Transfers
  • Farewell-Dinner in einem typischen Restaurant
  • Ein Mittagessen in einem typischen Restaurant
  • Welcome-Drink
  • Eintrittsgelder
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Reiseliteratur (ca. 15 €)
  • Klimaneutrale Bus- und Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich
  • Klimaneutral durch komplette CO2e-Kompensation

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Hei, Estland!
    Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen. Im Laufe des Tages Flug nach Tallinn und Transfer zum Hotel. Ein Erlebnis ist schon der erste Rundgang mit Ihrer Studiosus-Reiseleiterin am Spätnachmittag durch die Altstadt (UNESCO-Welterbe). Windschiefe Kaufmannshäuser und mittelalterliche Mauern begrüßen uns. Zwei Übernachtungen in Tallinn.
  • Zeitreise in Tallinn
    Vom Domberg ein Blick auf die Altstadt, dann führt Sie Ihre Reiseleiterin zum Dom und Rathausplatz. In der Ratsapotheke zeigt uns der Apotheker Skurriles in knarzigen Schränken: Kräuter und Frösche galten früher als Heilmittel. Heute dürfen wir zum Glück Marzipan und Klarett-Likör probieren. Der Nachmittag gehört Ihnen. Wie wär's mit einer Landpartie? Dann begleiten Sie Ihre Reiseleiterin zum Nationalpark Lahemaa und zum Herrenhaus Palmse (60 €). 170 km.
  • Auf nach Lettland!
    Zwischenstopp im Seebad Pärnu: fast karibisch, diese weißen Strände! Im Bus geht's über die Grenze nach Lettland. Was verbindet die Nachbarn, was trennt sie? Ihre Reiseleiterin zeigt Ihnen die Antwort beim Altstadt-Rundgang (UNESCO-Welterbe) durch Riga. Jugendstil trifft hier auf junge Lässigkeit – spannend! 310 km. Zwei Übernachtungen in Riga.
  • Altes und Neues in Riga
    Dom, Schwedentor, Ordensschloss und Kontore erkunden wir zu Fuß und wir flanieren an den Jugendstilvillen auf der Alberta iela entlang. Hier applaudieren junge Pärchen Straßenmusikern, Designer entwerfen stylishe Antworten aufs Gestern, Starköche üben sich in Fusionsküche. Welche Rolle die EU für die Letten spielt, erfahren wir beim Mittagessen von zwei Politikexperten. Shoppingtour oder lieber eine Bootsfahrt auf der Daugava – geht alles am freien Nachmittag. Die besten Adressen fürs individuelle Programm kennt Ihre Reiseleiterin.
  • Im Auftrag des Zaren - Rundale
    Kleine Bauernhöfe und unberührte Wälder säumen unseren Weg nach Litauen. Und mittendrin: das Barockschloss von Rundale. Wie sein italienischer Chic mit der Eremitage von St. Petersburg zusammenhängt, verrät Ihre Reiseleiterin bei einem Besuch im Inneren. 350 km. Zwei Übernachtungen in Vilnius.
  • Die Wiege von Vilnius
    Gotisches Viertel, Universität, Gediminas-Turm – ohne ihn würde es Vilnius gar nicht geben, verrät Ihre Reiseleiterin beim Rundgang. Auf dem Bollwerk erfahren wir auch, warum. Märchenhaft liegt die Stadt unter uns! Wie die Karäer Geschichte schrieben, lernen wir in der bezaubernden Wasserfestung Trakai. 60 km. Beseelt feiern wir abends mit baltischen Spezialitäten in einem typischen Restaurant Abschied.
  • Bye, Baltikum!
    Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Zusatzinformationen

  • Flüge
    • Basel
    • Berlin
    • Bremen
    • Dresden
    • Düsseldorf
    • Frankfurt
    • Genf
    • Graz
    • Hamburg
    • Hannover
    • Innsbruck
    • Leipzig
    • Linz
    • Luxemburg
    • München
    • Münster
    • Nürnberg
    • Salzburg
    • Stuttgart
    • Wien
    • Zürich

Bitte wählen Sie einen Termin aus:

checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit