Teneriffa – Insel des ewigen Frühlings

ab 1298,- €

Teilnehmer
10 - 20
Reisetage
8

Veranstalter: Wikinger Reisen GmbH

Im Norden Teneriffas, abseits des Touristenrummels, erwartet dich ein echtes Schmuckstück: Unser Vier-Sterne-Hotel Luz del Mar ist der ideale Ausgangspunkt, um die landschaftliche Vielfalt der größten Kanareninsel zu entdecken. Angenehme Temperaturen, die tiefen Schluchten des Teno-Gebirges, die unendliche Weite des Atlantiks und die schwarzen Lavafelder im Teide-Nationalpark sind ideale Zutaten für einen erlebnisreichen Aktivurlaub. Im Hotel genießen wir die gute Küche und entspannen am Pool – abwechslungsreicher kann Urlaub kaum sein!

  • Flug mit Condor, Eurowings, Iberia, Lufthansa, Norwegian, Ryanair oder TUIfly in der Economyclass nach Teneriffa Süd und zurück
  • Alle Transfers auf Teneriffa laut Programm ab/bis Flughafen
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
Hotel: Wir wohnen im Vier-Sterne-Hotel Luz del Mar. Der 30 Meter lange, solarbeheizte Pool, der Wellnessbereich mit zwei Saunen sowie der Fitnessraum laden zur Entspannung ein. Nach unserem Tagesprogramm können wir auf der windgeschützten Terrasse relaxen oder einen Cocktail in der Hotelbar genießen. Zimmer: Alle 49 Zimmer sind sehr geräumig und verfügen über eine Terrasse oder einen Balkon, eine individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung, Telefon, LCD-TV, WLAN, Safe und Miniküche mit Kühlschrank. Die Bäder haben eine Badewanne mit integrierter Dusche und einen Föhn. Die Suiten bieten neben Schlafzimmer und Bad mit separater Badewanne und Dusche ein weiteres Zimmer, das auch als zweites Schlafzimmer genutzt werden kann. Verpflegung: Frühstücksbüfett und abends Drei-Gang-Wahlmenü. Einmal pro Woche findet ein kanarischer Tapasabend statt. Lage: Los Silos im ursprünglichen Nordwesten.

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 1. Tag: Anreise
    Flug nach Teneriffa und Fahrt nach Los Silos.
  • 2. Tag: Malerisches Garachico
    Wir wandern direkt vom Hotel aus zum hübschen Nachbarort Garachico. Der Weg führt zum größten Teil an der Küste entlang, das Meer immer vor Augen. Rückfahrt per Linienbus (GZ: 2 1/2 Std., +/- 100 m).
  • 3. Tag: Wildes Teno-Gebirge
    Kurz hinter Erjos geht es hinauf auf den aussichtsreichen Gebirgssattel Cumbres de Bolico. Über einen Kammweg mit zahlreichen Aussichtspunkten auf die wild zerklüftete Berg- und Schluchtenlandschaft des Teno-Gebirges erreichen wir ein Ausflugslokal mit Panoramablick auf Masca (GZ: 4 Std., + 300 m, - 500 m).
  • 4. Tag: Westliches Waldgebiet
    Der Weg führt uns durch eine junge vulkanische Zone mit Kiefernwäldern und von Vulkankegeln und Lavazungen geprägten Landschaften. Die hellgrünen Kiefern bilden einen herrlichen Kontrast zum schwarzen Untergrund (GZ: 3 1/2 Std., +/- 300 m).
  • 5. Tag: Freizeit
    Wie wäre es mit einem Ausflug ins nahe Puerto de la Cruz? Oder hast du Lust auf eine weitere Wanderung?
  • 6. Tag: Las Cañadas del Teide
    Heute wandern wir im sonnigen Südwesten der Insel, meist über den Passatwolken. Zunächst geht es durch Lavaasche entlang der Montaña Samara (GZ: 2 Std., +/- 250 m). Anschließend umrunden wir die Roques de García, wobei wir immer wieder Ausblicke auf die vulkanischen Formationen genießen (1 1/2 Std., +/- 150 m).
  • 7. Tag: Schluchten über Los Silos
    Erst durch den wildromantischen Barranco von Cuevas Negras, dann über einen aussichtsreichen Pfad, wandern wir in den Winzerort Tierra del Trigo (GZ: 2 1/2 Std., + 600 m, - 100 m).
  • 8. Tag: Hasta luego!
    Flughafentransfer und Rückflug. Oder bleibst du noch? Gerne unterbreiten wir dir auf Anfrage ein entsprechendes Verlängerungsangebot.

Zusatzinformationen

  • Anforderungsprofil
    Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden. Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern. Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen. Geeignet für Gäste mit normaler Kondition.
  • So wohnen wir
    Hotel: Wir wohnen im Vier-Sterne-Hotel Luz del Mar. Der 30 Meter lange, solarbeheizte Pool, der Wellnessbereich mit zwei Saunen sowie der Fitnessraum laden zur Entspannung ein. Nach unserem Tagesprogramm können wir auf der windgeschützten Terrasse relaxen oder einen Cocktail in der Hotelbar genießen. Zimmer: Alle 49 Zimmer sind sehr geräumig und verfügen über eine Terrasse oder einen Balkon, eine individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung, Telefon, LCD-TV, WLAN, Safe und Miniküche mit Kühlschrank. Die Bäder haben eine Badewanne mit integrierter Dusche und einen Föhn. Die Suiten bieten neben Schlafzimmer und Bad mit separater Badewanne und Dusche ein weiteres Zimmer, das auch als zweites Schlafzimmer genutzt werden kann. Verpflegung: Frühstücksbüfett und abends Drei-Gang-Wahlmenü. Einmal pro Woche findet ein kanarischer Tapasabend statt. Lage: Los Silos im ursprünglichen Nordwesten.
  • Flüge
    • Düsseldorf
    • Frankfurt
    • Lissabon
    • Hamburg
    • Köln
    • Düsseldorf
    • Frankfurt
    • Hannover
    • Berlin Tegel
    • Hamburg
    • Zürich
    • München
    • München
    • Stuttgart
    • Schoenefeld
    • Wien
    • Hannover
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit