The Taste of Menorca

ab 1698,- €

Schwierigkeitsgrad
Teilnehmer
8 - 16
Reisetage
8

Veranstalter: Wikinger Reisen GmbH

Menorca – das ist eine Melange aus naturbelassenen Stränden und Buchten, aus lebendigem kleinbäuerlichen Brauchtum und reichhaltiger kulinarischer Tradition. Ausgehend von unserem Vier-Sterne-Landhotel Morvedra Nou haben wir eine Reise entwickelt, auf der wir die „Perle der Balearen“ mit all unseren Sinnen erkunden werden.

  • Flug mit Eurowings, Iberia, TUIfly oder Vueling Airlines in der Economyclass nach Mahón und zurück (teilweise mit Umstieg in Deutschland oder Spanien)
  • Alle Transfers auf Menorca laut Programm ab/bis Flughafen
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension (Frühstück und 5x Abendessen im Hotel, 2x Mittagessen auswärts)
  • Programm wie beschrieben
  • Bootsfahrt in Mahóns Naturhafen, Eintritt Binissuès
  • Touristensteuer
  • Immer für dich da: der deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleiter Michael Ahrens
Hotel: Das heutige Vier-Sterne-Hotel Rural Morvedra Nou („adults only“-Hotel) ist ein Landhaus aus der Zeit vor 1650, dessen ländlicher Stil für seine Gäste bewahrt wurde. Das Haus verfügt über eine Bar, ein Restaurant und einen großzügigen Gartenbereich mit Pool. Es handelt sich um ein Nichtraucher Hotel. Es darf weder auf den Zimmern, auf der Terrasse noch in den öffentlichen Bereichen wie zum Beispiel dem Restaurant geraucht werden. Zimmer: Die 17 Doppelzimmer sind mit Klimaanlage/Heizung, Sat-TV, Telefon, Safe, Minibar, WLAN, Föhn, Terrasse und Extrahandtüchern für Pool und Strand ausgestattet. Verpflegung: Morgens bedienen wir uns am reichhaltigen Frühstücksbüfett. An fünf Abenden nehmen wir die Mahlzeiten in Form von 3-Gang-Menüs im Hotelrestaurant ein. An einem Tag kehren wir mittags in ein typisches Strandrestaurant ein. An einem weiteren Tag nehmen wir mittags an einem Kochkurs teil und lassen uns das Ergebnis schmecken Lage: Inmitten der Natur, mit weiten Rundumblicken in das bäuerliche Umland und bis zum Meer am Horizont. Sowohl zur historischen Altstadt von Ciutadella als auch zu den herrlichen Stränden Cala Turqueta und Cala Macarella sind es ca. 7 km.

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 1. Tag: Willkommen auf Menorca
    Flug nach Mahón und Transfer zum Hotel.
  • 2. Tag: Bunte Küste – bunte Paella
    Wir fahren nach Es Mercadal, streifen durch den Ortskern und besuchen eine der typischen Zuckerbäckereien. Anschließend geht es weiter zur Playa de Cavallería, einem der schönsten Strände an der Nordküste. Von hier aus wandern wir zur Pregonda-Bucht, bevor wir am Nachmittag an der Bucht von Binimel-là zu einer Paella einkehren (GZ: 2 1/2 Std., +/- 70 m).
  • 3. Tag: Ciutadella
    Heute fahren wir nach Ciutadella und lassen uns vom altertümlichen Charme der Stadt bezaubern. Am frühen Nachmittag kehren wir in ein historisches Stadthaus ein, wo wir an einem Kochkurs teilnehmen. Unter fachkundiger Anleitung bereiten wir uns selbst ein typisch menorquinisches Essen in Zweier-Kochteams zu.
  • 4. Tag: Zur freien Verfügung
    Wie wäre es mit einer Radtour in die nähere Umgebung, eventuell mit Besuch einer bäuerlichen Käserei (fakultativ)?
  • 5. Tag: Schluchten – Strände - Weine
    Wir wandern durch eine der bekanntesten Schluchten der Insel, die Binigaus-Schlucht, und besuchen die Höhle Cova des Coloms. Vom Binigaus-Strand gehen wir entlang der Südküste zum längsten Sandstrand Menorcas nach Son Bou. Am späten Nachmittag besuchen wir eine Weinkellerei, wo wir am Ende der Führung den Wein aus eigener Produktion probieren – abgerundet mit dem Käse aus der zugehörigen Käserei (GZ: 4 Std., - 100 m).
  • 6. Tag: Mahón – die Gin-Hauptstadt
    Heute spazieren wir durch Mahón und seine Altstadt. Anschließend unternehmen wir eine Bootsfahrt durch den Naturhafen. Nach etwas Freizeit besuchen wir die berühmte Gin-Fabrik „Son Xoriguer". Auf der Rückfahrt besichtigen wir den ländlichen Adelspalast von Binissuès.
  • 7. Tag: Wilde Buchten – zahme Bienen
    Der heutige Ausflug führt uns an die Nordküste, um zur Pilar-Bucht zu wandern. Von dort aus geht es weiter zu den Stränden von Algaiarens. Im Anschluss besuchen wir eine Imkerei, wo wir alles zum Thema Honig auf Menorca erfahren und diesen selbstverständlich auch probieren (GZ: 3 Std., + 50 m, - 100 m).
  • 8. Tag: Abschied
    Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Zusatzinformationen

  • Anforderungsprofil
    Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden. Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern. Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen. Geeignet für Gäste mit normaler Kondition.
  • So wohnen wir
    Hotel: Das heutige Vier-Sterne-Hotel Rural Morvedra Nou („adults only“-Hotel) ist ein Landhaus aus der Zeit vor 1650, dessen ländlicher Stil für seine Gäste bewahrt wurde. Das Haus verfügt über eine Bar, ein Restaurant und einen großzügigen Gartenbereich mit Pool. Es handelt sich um ein Nichtraucher Hotel. Es darf weder auf den Zimmern, auf der Terrasse noch in den öffentlichen Bereichen wie zum Beispiel dem Restaurant geraucht werden. Zimmer: Die 17 Doppelzimmer sind mit Klimaanlage/Heizung, Sat-TV, Telefon, Safe, Minibar, WLAN, Föhn, Terrasse und Extrahandtüchern für Pool und Strand ausgestattet. Verpflegung: Morgens bedienen wir uns am reichhaltigen Frühstücksbüfett. An fünf Abenden nehmen wir die Mahlzeiten in Form von 3-Gang-Menüs im Hotelrestaurant ein. An einem Tag kehren wir mittags in ein typisches Strandrestaurant ein. An einem weiteren Tag nehmen wir mittags an einem Kochkurs teil und lassen uns das Ergebnis schmecken Lage: Inmitten der Natur, mit weiten Rundumblicken in das bäuerliche Umland und bis zum Meer am Horizont. Sowohl zur historischen Altstadt von Ciutadella als auch zu den herrlichen Stränden Cala Turqueta und Cala Macarella sind es ca. 7 km.
  • Flüge
    • Stuttgart
    • München
    • Hamburg
    • Hannover
    • Frankfurt
    • Düsseldorf
    • Köln
    • Berlin Tegel
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit