Tierisch aktiv in Finnisch-Lappland

ab 2485,- €

Schwierigkeitsgrad
Max. Höhenmeter Aufstieg
800m
Max. Höhenmeter Abstieg
800m
Teilnehmer
10 - 15
Reisetage
8
Aufenthaltstage Hotel
5
Aufenthaltstage Zelt
14

Veranstalter: Wikinger Reisen GmbH

Du wolltest schon immer einmal mit Huskys wandern oder wie ein echter Finne ein Rentier mit einem Lasso einfangen? Du bist gerne auf dem Wasser unterwegs, sei es beim Kanu fahren oder beim Rafting? Perfekt, denn all diese spannenden Aktivitäten und noch mehr entdeckst du während dieser Woche in Finnland! Und das Beste: Deine neu gewonnenen Erfahrungen und Eindrücke teilst du direkt mit Gleichgesinnten. Komm mit nach Finnland!

  • Flug mit Finnair in der Economyclass nach Rovaniemi und zurück
  • Transfers in Finnland
  • 6 Übernachtungen im Einzelzimmer mit Dusche/WC, 1 Übernachtung im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsdusche/WC
  • Vollpension, bestehend aus Frühstück, Lunch und Abendessen
  • Programm wie beschrieben
  • Lokaler, englischsprachiger Guide für die Aktivitäten
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
Hotel: Die Ferienanlage Harriniva verfügt über mehrere Saunen, ein Kaminzimmer, ein Restaurant und einen Pub. Zimmer: Wir wohnen insgesamt sechs Nächte in Einzelzimmern mit Dusche/WC in der Ferienanlage Harriniva. Während der Husky-Wanderung verbringen wir eine Nacht in einer einfachen Wildnishütte in Mehrbettzimmern/Matratzenlagern mit Gemeinschaftsdusche/WC. Verpflegung: Vollpension. Frühstück und Abendessen nehmen wir im Hotelrestaurant ein. Unser Mittagessen bereiten wir uns am offenen Feuer selbst zu – du wirst überrascht sein, was sich unterwegs Leckeres zaubern lässt! Während der Husky-Wanderung werden alle Mahlzeiten gemeinsam zubereitet. Lage: In der idyllischen Landschaft Finnisch-Lapplands am Rande des Pallas-Ounas-Nationalparks liegt die Ferienanlage Harriniva, direkt am Ufer des Grenzflusses zu Schweden, dem Etuväylä.

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 1. Tag: Anreise
    Flug nach Rovaniemi und Transfer nach Muonio (3 Ü).
  • 2. Tag: Rund ums Rentier
    Wir besuchen die traditionelle Rentierfarm Torassieppi und erfahren, wie die Menschen hier früher zusammen mit den Rentieren gelebt und gearbeitet haben. Natürlich bleibt es nicht nur bei der Theorie! Wir probieren uns im Lassowerfen und werden echte Rentier-Hirten. Nach einer Stärkung begeben wir uns auf die erste Wanderung. An unserer Seite, die Rentiere – ein einmaliges Erlebnis (GZ: 1 Std., kaum Höhenunterschiede)!
  • 3. Tag: Finnische Küche und Kanutour
    Am Vormittag bekommen wir einen Einblick in die Delikatessen, die die finnische Natur zu bieten hat. Aus den eigens zusammengesuchten Zutaten bereiten wir über dem offenen Feuer ein leckeres Mittagessen zu. Danach geht es rauf auf den Sattel: Per Fahrrad gelangen wir zum Startpunkt unserer Kanufahrt und paddeln durch kristallklares Wasser. Zurück zum Hotel geht es wieder per Fahrrad (Fahrstrecke insgesamt 6 km).
  • 4. Tag: Hinein ins Husky Abenteuer!
    Wir packen unseren Rucksack für zwei Tage, denn unser nächstes Abenteuer geht über Nacht. Wir fahren zur Husky-Farm in Torassieppi. Hier erfahren wir alles rund um die arktischen Hunde und lernen unsere tierischen Wanderfreunde kennen. Jeder bekommt seinen vierbeinigen Begleiter. Wir wandern durch wunderschöne Landschaft zu einer Wildnishütte, unsere Unterkunft für eine Nacht (GZ: 2 1/2 Std., +/- 50 m). Dort angekommen, gilt es unsere Huskys zu versorgen, die sicher genauso hungrig sind wie wir. Gemeinsam machen wir Feuer, kochen und schmeißen die am See gelegene Sauna an – das wird ein gemütlicher Abend!
  • 5. Tag: Zurück in die Zivilisation
    Nach dem Frühstück bietet sich ein Bad im See an, dann machen wir uns gemeinsam mit unseren Huskys auf den Rückweg zur Farm (GZ: 2 1/2 Std., +/- 50 m). Von dort aus geht es nach dem Mittagessen zurück zu unserer Ferienanlage. Der Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.
  • 6. Tag: Wandern & Rafting
    Im bekannten Pallas Nationalpark unternehmen wir eine abwechslungsreiche Fjell-Wanderung (GZ: 3 Std., +/- 200 m). Spar dir noch ein bisschen Kraft für den Nachmittag auf, denn es geht noch einmal aufs Wasser. Wir raften auf dem Muoniofluss durch vier Stromschnellen – Spaß garantiert (FZ: 1 1/2 Std.)!
  • 7. Tag: Freizeit
    Heute ist dir überlassen, wie du deinen Tag gestaltest. Es gibt zahlreiche fakultative Möglichkeiten!
  • 8. Tag: Abreise
    Transfer zum Flughafen Rovaniemi und Rückflug.

Zusatzinformationen

  • Allgemeine Informationen
    Für die Wildnisübernachtung werden Matratzen und Schlafsäcke gestellt. In deinem Tagesrucksack trägst du das, was du für eine Nacht benötigst.
  • Anforderungsprofil
    Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden. Nur geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter. Unebene Pfade sind eher die Ausnahme. Gut für Wandereinsteiger geeignet.
  • So wohnen wir
    Hotel: Die Ferienanlage Harriniva verfügt über mehrere Saunen, ein Kaminzimmer, ein Restaurant und einen Pub. Zimmer: Wir wohnen insgesamt sechs Nächte in Einzelzimmern mit Dusche/WC in der Ferienanlage Harriniva. Während der Husky-Wanderung verbringen wir eine Nacht in einer einfachen Wildnishütte in Mehrbettzimmern/Matratzenlagern mit Gemeinschaftsdusche/WC. Verpflegung: Vollpension. Frühstück und Abendessen nehmen wir im Hotelrestaurant ein. Unser Mittagessen bereiten wir uns am offenen Feuer selbst zu – du wirst überrascht sein, was sich unterwegs Leckeres zaubern lässt! Während der Husky-Wanderung werden alle Mahlzeiten gemeinsam zubereitet. Lage: In der idyllischen Landschaft Finnisch-Lapplands am Rande des Pallas-Ounas-Nationalparks liegt die Ferienanlage Harriniva, direkt am Ufer des Grenzflusses zu Schweden, dem Etuväylä.
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit