Toskana – Wandern zwischen Pinien und Zypressen

Ausgebucht

Mögliche Varianten:

Teilnehmer
-
Reisetage
10

Veranstalter: Studiosus Reisen

Leichte und mittlere Wanderungen von bis zu vier Stunden Dauer

"Wandern statt Busfahren" lautet das Motto! So können Sie sich am besten am Duft der Zypressen und Kamelien berauschen, beim Picknick im Schatten einer romanischen Abtei in Ruhe Ihre Fenchelsalami genießen, einem alten Maultierpfad und dem Lauf eines murmelnden Flusses folgen. Von zwei Unterkünften aus erkunden wir Florenz, Siena und San Gimignano. Aber wir erleben auch die Schönheit des Chiantigebiets abseits der belebten Wege. Dank kurzer Fahrzeiten entdecken wir Kirchenfresken und einen mittelalterlichen Kräutergarten auf entspannte Weise. Und während uns ein Weinbauer alles über die Herstellung der Tropfen erzählt, lassen wir uns die Toskana auf der Zunge zergehen.

  • Bahnreise von München nach Montecatini und zurück von Florenz in der 2. Klasse; Transfer zum Bahnhof von Florenz am 10. Tag
  • Rundreise in bequemem Reisebus
  • Ausflüge per Zug lt. Reiseverlauf
  • 9 Übernachtungen im Doppelzimmer in guten Hotels mit Klimaanlage
  • Frühstück, 6 Abendessen im Hotel, ein Mittagessen in einem Restaurant, ein Abendessen in einer typischen Trattoria
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Eine Weinprobe mit Imbiss
  • Ein Picknick
  • Eintrittsgelder (ca. 50 €)
  • Übernachtungssteuer
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)

Tagesbeschreibung

Zusatzinformationen

Bitte wählen Sie einen Termin aus: