Tschechien – Prager Staatsoper in neuem Glanz

ab 1080,- €

Mögliche Varianten:

Teilnehmer
12 - 25
Reisetage
4

Veranstalter: Studiosus Reisen

4 Tage Prag: Erleben Sie zwei Opernaufführungen, darunter eine in der neu sanierten Staatsoper, und entdecken Sie die musikalischen Seiten der Stadt.

Lange Zeit wurde die Prager Staatsoper aufwendig saniert und die Bühnentechnik auf den neuesten Stand gebracht. Nun erstrahlt einer der schönsten Musiktempel des Wiener Architektenduos Fellner & Hellmer mit seinem Neorokoko-Zuschauerraum wieder in altem Glanz. Erleben Sie, wie die K.u.k-Epoche aufs Neue lebendig wird – bei einer Aufführung an der Staatsoper und einer weiteren im National- oder Ständetheater. Darüber hinaus entdecken wir die vielfältigen musikalischen Seiten der Tschechischen Hauptstadt.

  • Bahnreise von Dresden, Nürnberg oder München nach Prag und zurück in der 2. Klasse
  • Transfers vom/zum Flughafen bzw. Bahnhof
  • Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer im K+K Hotel Central
  • Frühstück, ein Abendessen in einem Restaurant
  • 2 Opernkarten (I. Kat.)
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung

Tagesbeschreibung

Zusatzinformationen

Bitte wählen Sie einen Termin aus:

24.06.2022 - 27.06.2022
ab 1080,- €