Valencia – Silvester 2020

ab 1225,- €

Teilnehmer
12 - 25
Reisetage
5

Veranstalter: Studiosus Reisen

Zu Silvester mit anderen weltoffenen Singles und Alleinreisenden in Valencia

Silvester im milden Licht des Mittelmeers! Valencia, Spaniens drittgrößte Stadt, verzaubert mit ihren leuchtenden Orangenbäumen, den farbenfrohen Gassen der Altstadt, der prächtigen Seidenbörse. Überraschungen sind garantiert: Von der Renaissance bis zum Jugendstil haben fast alle Epochen ihre Spuren hinterlassen. Dazu erleben Sie spektakuläre Architektur der Moderne und das nahe Mittelmeer. So verzaubert, begrüßen Sie das neue Jahr, 2021, bei einem stimmungsvollen Silvester-Dinner in einem typischen Restaurant mit einer ordentlichen Portion authentischem Spanien.

  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Lufthansa (Economy, Tarifklasse T) von Frankfurt nach Valencia und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 75 €)
  • Sitzplatzreservierung
  • Transfers
  • Ausflüge in bequemem Reisebus
  • 4 Übernachtungen im Hotel Rey Don Jaime
  • Einzelzimmer bzw. halbes Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, ein Welcome-Dinner, ein Mittagessen und ein Silvester-Dinner in typischen Restaurants
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Örtliche Führer
  • Silvester Cava um Mitternacht
  • Bootsfahrt auf der Lagune Albufera
  • Eintrittsgelder
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Reiseliteratur (ca. 15 €)
  • Klimaneutrale Bus-, Bahn- und Bootsfahrten durch CO2-Ausgleich
  • Klimaneutral durch komplette CO2e-Kompensation

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Benvinguts a Valencia!
    Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen und Flug nach Valencia. Ein Mitarbeiter unserer Agentur holt Sie vom Flughafen ab und bringt Sie ins Hotel. Am späteren Nachmittag treffen Sie Ihre Studiosus-Reiseleiterin zum ersten Erkundungsgang. Beim gemeinsamen Welcome-Dinner mit valencianischen Spezialitäten in einem landestypischen Restaurant fangen wir etwas von Valencias Lebensgefühl ein. Vier Übernachtungen.
  • Valencia, Stadt der Seide
    Durch das lebendige Gassengewirr der Altstadt und über stimmungsvolle Plätze schlendern wir zur Kathedrale und mitten hinein in den Bauch der Stadt: Schwertfische, Seehechte, Sardinen, Tintenfische, Muscheln und andere Schätze des Mittelmeers im Überfluss – das Angebot in der Jugendstilhalle des Mercat Central ist ein Fest für die Sinne. Gleich gegenüber sehen wir die Seidenbörse La Lonja (UNESCO-Welterbe). Wie kam die Seide nach Valencia? Folgen Sie Ihrer Reiseleiterin ins ehemalige Viertel der Seidenhändler, dem Barrio de Velluters. Wir besuchen das Museum im Colegio del Arte Mayor de la Seda und erfahren welche Bedeutung dem Seidenhandel mehr als drei Jahrhunderte lang zukam. Sie suchen noch ein Stück Valencia zum Mitnehmen? Im Museumsshop Espai Seda werden Sie fündig. Auch im ältesten Viertel der Stadt, dem Barrio El Carmen, schauen wir vorbei.
  • Valencia, Stadt der Architektur
    Mit dem Jardín del Turia hat sich Valencia eine grüne Oase geschaffen. Wir spazieren durch das ehemalige Flussbett Richtung Hafen. Hier starteten schon zweimal die Hightechsegler des America's Cup. Technisch ausgefeilt geht es weiter, wie Raumschiffe wölben sich die Bauten der Stadt der Künste und Wissenschaften in die Höhe. In der Oper dürfen wir dann einen Blick hinter die Kulissen werfen. Eine Reise in fremde Welten! Sind das nicht die Klänge von "Star Wars" im Studiosus-Audioset? Nachmittag in Eigenregie: Vielleicht haben Sie Lust, das L'Oceanogràfic, den größten Aquariumskomplex Europas, zu besuchen. Oder lieber durch die Boutiquen der Altstadt streifen? Am Abend treffen wir uns zu einem opulenten Silvester-Dinner in einem guten Restaurant wieder. Mit einem Glas Cava stoßen wir auf das Jahr 2021 an - Ihre Reiseleiterin weiht Sie in das Geheimnis der "Trauben des Glücks" ein. Bon any nou!
  • Neujahrsausflug
    Nach einem entspannten Neujahrsmorgen fahren wir in den Naturpark der Lagune L'Albufera. An der Lagune soll im Dorf El Palmar die traditionelle Paella aus der Kombination von Meeresfrüchten und Reis entstanden sein – wir probieren in einem der Restaurants gleich vor Ort. Und auf einer Bootsfahrt entdecken wir den besonderen Reiz der Lagunenlandschaft, die der große Naturpark vor den Toren Valencias schützt. 70 km.
  • Rückflug ab Valencia
    Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen von Valencia und Rückflug.

Zusatzinformationen

  • Flüge
    • Basel
    • Berlin
    • Bremen
    • Dresden
    • Düsseldorf
    • Frankfurt
    • Genf
    • Graz
    • Hamburg
    • Hannover
    • Innsbruck
    • Leipzig
    • Linz
    • Luxemburg
    • München
    • Münster
    • Nürnberg
    • Salzburg
    • Stuttgart
    • Wien
    • Zürich

Bitte wählen Sie einen Termin aus:

29.12.2020 - 02.01.2021
ab 1225,- €
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit