Vom Salz zur Sole – auf den Spuren der Bergleute

ab 430,- €

Teilnehmer
2 - 0
Reisetage
5

Veranstalter: ASI Reisen

Das Salz wird im Salzbergwerk in Hallstatt aus dem Berg mit Wasser herausgelaugt. Dieses sehr salzhaltige Wasser (33% Salz) nennt man „Sole“. Die Sole wird in der Saline erhitzt, das Wasser verdampft und das Salz bleibt über. Früher brauchte man dafür Holz, da dieses in Hallstatt aber bald knapp wurde, errichtete man in Ebensee am Traunsee eine neue Saline. Um die Sole vom Bergwerk zur Saline zu transportieren, baute man ab 1597 eine Soleleitung aus 13.000 ineinander gesteckten Baumstämmen (Fichten und Tannen). Im Jahre 1607 wurde die Soleleitung in Betrieb genommen. So entstand die älteste Pipeline der Welt. Die Tour führt durch das wunderschöne Salzkammergut auf den Spuren des Salzes. Ggf. findet die Reise von Hallstatt nach Ebensee statt.

  • 4x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Tag 1
    Sie erhalten in der Unterkunft Ihre Unterlagen. (Vielleicht haben Sie noch etwas Zeit um sich das Ebenseer Heimatmuseum anzuschauen, Eintritt bar vor Ort zu bezahlen). Nächtigung in Ebensee
  • Tag 2
    Zu Beginn überwinden Sie gleich die längste Etappe Ihrer Reise. In unserem Informations- Center in Bad Ischl können Sie sich mit Ihrem Gutschein ein Souvenir holen! Nächtigung in Bad Ischl
  • Tag 3
    Start von der Esplanade, entlang der Traun bis zur Talstation der Katrin Seilbahn. Von dort auf der schmalen waldigen Strasse in den kleinen Ort Lauffen, wo eine berühmte Wallfahrtskirche steht. Hier wurde um Schutz vor dem wilden Wasser der Traun gebetet. Entlang der Traun über Weißenbach nach Bad Goisern. Nächtigung in Bad Goisern
  • Tag 4
    Von Bad Goisern Richtung Hallstättersee und entlang dem Ostuferwanderweg – mit prachtvollen Blicken auf Hallstatt und den Dachsteingletscher – nach Obertraun und weiter nach Hallstatt. Abkürzungsmöglichkeit: mit der Fähre von Hallstatt Bahnhof nach Hallstatt Markt. Ersparnis ca. 8 km. – Fähre zahlbar vor Ort. Nächtigung in Hallstatt.
  • Tag 5
    Schifffahrt am Morgen von Hallstatt zur Bahnhaltestelle - mit der Salzkammergut Bahn geht es zurück nach Ebensee. (Gepäck ist selbst mitzunehmen).

Zusatzinformationen