Von Gipfeln, Legenden und Traumküsten

ab 1465,- €

Teilnehmer
6 - 16
Reisetage
8

Veranstalter: Wikinger Reisen GmbH

Westlich von Palma trifft blaues Meer auf weiße Kalkklippen – hier beginnt die Tramuntana-Gebirgskette, die den Westen der Insel durchzieht. Uns erwarten Buchten mit Sandstränden, von Kiefern gesäumte Wanderpfade und tolle Rundumblicke auf die Küsten- und Bergwelt. Unsere Wanderungen führen uns zu charmanten Fischerorten und Wachtürmen, die vor Piraten schützten – und natürlich ist das Meer nie weit entfernt. Die freie Zeit genießen wir im wunderschönen Hotel Cala Fornells. Pack deine Wanderschuhe ein und komm mit!

  • Flug mit Condor, Easyjet, der Lufthansa Group, Marabu, Ryanair, Sundair, TUIfly oder Vueling Airlines in der Economyclass nach Palma de Mallorca und zurück
  • CO2-Kompensation für deine Wikinger-Flugbuchung
  • Rail und Fly-Ticket (2. Klasse) ab/bis DB-Heimatbahnhof
  • Alle Transfers auf Mallorca laut Programm
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Meerblick mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Tapas-Essen an Tag 3
  • Nutzung des Wellnessbereichs im Hotel
  • Programm wie beschrieben
  • Touristensteuer
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
Hotel: Das Vier-Sterne-Hotel Cala Fornells bietet mit Außenpool und Sonnenterrasse mit Blick auf die Bucht und Wellnessbereich mit Innenpool, Whirlpool, Fitnessraum und Sauna ein ideales Ambiente zum Wohlfühlen. Zimmer: Die Zimmer verfügen über Balkon/Terrasse mit Meerblick, Föhn, Klimaanlage/Heizung, Minibar, Mietsafe, TV und WLAN. Verpflegung: Frühstück und Abendessen im Hotel. Lage: Ruhig am Meer in der Nähe von Paguera. In der wunderschönen Cala Fornells kann man wunderbar baden und den Strand genießen.

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 1. Tag: Anreise
    Flug nach Palma de Mallorca und Transfer zum Hotel.
  • 2. Tag: Wachtürme und Buchten
    Direkt vom Hotel aus wandern wir über die Caló des Monjo bis zum geschichtsträchtigen Torre de Cap Andritxol oberhalb von Camp de Mar. Hier gönnen wir uns eine Pause mit herrlichen Blicken auf die gesamte Bucht von Paguera bis nach Palma. Über Camp de Mar und Paguera geht es zurück zum Hotel (GZ: 4 Std., +/- 230 m).
  • 3. Tag: Pause mit Drachen
    Ein kurzer Transfer bringt uns nach Puerto Andratx, wo wir nach einer kleinen Runde durch den Hafen unsere Wanderung am Puig d´en Ric vorbei nach Sant Elm beginnen. In diesem hübschen Ort am südwestlichsten Ende der Tramuntana gönnen wir uns eine Pause mit köstlichen Tapas und Blick auf die vorgelagerte Insel Sa Dragonera, die Dracheninsel. Zurück laufen wir vorbei am Torre de Cala en Basset nach S’Arracó (GZ: 5 Std., +/- 300 m).
  • 4. Tag: Der Berg ruft
    Der Weg führt uns vom Font des Pi in der Nähe von Puigpunyent auf den 1.026 m hohen Puig de Galatzó, einen der Hauptgipfel der Tramuntana. Ein faszinierender Aufstieg auf einen imposanten Berg! Oberhalb von Puigpunyent beenden wir unsere Bergtour (GZ: 4 1/2 Std., +/- 650 m).
  • 5. Tag: Zur freien Verfügung
    Heute bleibt Zeit, den Wellnessbereich zu nutzen oder in der wunderschönen Bucht zu baden.
  • 6. Tag: Galatzó und Legenden im Blick
    Es geht entlang der Küste Richtung Estellencs. Unsere Wanderung beginnt kurz hinter dem Aussichtsturm Es Grau und führt uns am Gipfel vorbei zur Finca Galatzó, um die sich zahlreiche Legenden des Comte Mal, den bösen Grafen, ranken. Weiter geht es bis in das urige Dorf Es Capdellà (GZ: 5 1/2 Std., +/- 550 m).
  • 7. Tag: Route der Trockensteinmauern
    Von S’Arracó aus geht es auf dem GR 221 aufwärts, bis der schmale, steinige Pfad uns zum Cap de Fabioler führt. Von dort wandern wir weiter bis nach Sa Trapa, einer Ruine eines abgelegenen Trappistenklosters. Der spektakuläre Abstieg in Richtung Sant Elm bildet den krönenden Abschluss, bevor wir die Wanderwoche in dem charmanten Fischerdorf gemeinsam ausklingen lassen (GZ: 4 1/2 Std., + 450 m, - 600 m).
  • 8. Tag: Abreise
    Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Zusatzinformationen

  • Anforderungsprofil
    Gehzeiten von durchschnittlich 5 Stunden. Höhenunterschiede von 400 bis 600 Meter. Raue Wegbeschaffenheit, steile An- und Abstiege sind möglich. Eine gewisse Wandererfahrung ist von Vorteil.
  • So wohnen wir
    Hotel: Das Vier-Sterne-Hotel Cala Fornells bietet mit Außenpool und Sonnenterrasse mit Blick auf die Bucht und Wellnessbereich mit Innenpool, Whirlpool, Fitnessraum und Sauna ein ideales Ambiente zum Wohlfühlen. Zimmer: Die Zimmer verfügen über Balkon/Terrasse mit Meerblick, Föhn, Klimaanlage/Heizung, Minibar, Mietsafe, TV und WLAN. Verpflegung: Frühstück und Abendessen im Hotel. Lage: Ruhig am Meer in der Nähe von Paguera. In der wunderschönen Cala Fornells kann man wunderbar baden und den Strand genießen.