Wandern durch die Cotswolds

ab 565,- €

Teilnehmer
1 - 0
Reisetage
5

Veranstalter: ASI Reisen

Die Landschaft der Cotswolds ist eine bezaubernde Mischung aus Parklandschaften, kultivierten Feldern mit Trockenmauern aus Jurakalkstein und unberührten Waldgebieten. Fast alle Cottages, Bauernhäuser und Dörfer, an denen man auf dem Weg vorbeikommt, sind aus Stein gebaut, so dass die Landschaft mit den Strukturen verschmilzt und eine reizvolle Verschmelzung von natürlicher und künstlicher Schönheit entsteht. Sie übernachten in einer Auswahl von handverlesenen B&Bs und Gästehäusern, deren Gastgeber Sie jeden Abend willkommen heißen. Dies ist eine perfekte Einführung in das Wandern auf dem englischen Lande.

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • 3x Frühstück
  • Detaillierte Routenbeschreibung auf Englisch
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Tag 1

    Ankunft in Moreton-on-the-Marsh mit dem Zug. Der Bahnhof liegt an der Cotswolds Line, die zwischen London und Hereford & Worcester verkehrt. Verbindungen nach Birmingham und zum Flughafen sind ebenfalls möglich.
    Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden. Die Hauptstraße hat viele elegante Gasthäuser und Häuser aus dem achtzehnten Jahrhundert, darunter die Redesdale Market Hall im Zentrum der Stadt.

  • Tag 2

    Die heutige Wanderung zur mittelalterlichen Wollstadt Bourton on the Water führt Sie über Stow on the Wold und Lower Slaughter. Der Fluss Windrush fließt entlang der Hauptstraße von Bourton on the Water. Bourton ist bekannt für seine Fußgängerbrücken über den Fluss Evenlode und für sein maßstabsgetreues Modell des Dorfes.

  • Tag 3

    Heute wandern Sie zu dem kleinen Dorf Guiting Power. Eingebettet in den Hügeln über einem kleinen Tal ist Guiting Power ein perfektes Beispiel für ein Cotswold-Dorf. Unsere Unterkunft heute Abend befindet sich in dem kleinen und isolierten typischen Dorf, das die Zeit an sich vorbeiziehen ließ. Aufgrund der begrenzten Unterkunftsmöglichkeiten in Guiting kann es sein, dass Sie in dem kleinen Dorf Naunton übernachten, das 1/2 Stunde Fußweg vor Guiting liegt. Wenn dies der Fall ist, werden Sie auf Ihrem Weg durch dieses Dorf laufen.

  • Tag 4

    Es gibt heute mehrere Wanderroutenoptionen. a. über Sudeley Castle (18,5 km, 5 h) b. über Warden's Way & Sudeley Castle (10,46 km, 2,5 h) Die heutige Wanderung führt Sie zu den stimmungsvollen Ruinen von Hailes Abbey, die unter Heinrich VIII. zerstört wurde, und zum immer noch bewohnten Sudeley Castle, wo Heinrichs VIII. letzte Frau Katherine Parr lebte. Winchcombe ist ein reizvoller Ort, der sich in ein tiefes Tal in der Nähe der Regentenstadt Cheltenham schmiegt.

  • Tag 5

Zusatzinformationen