Wunderschön: Neujahr in San Sebastián

ab 1375,- €

Teilnehmer
10 - 24
Reisetage
6

Veranstalter: Wikinger Reisen GmbH

Das Baskenland ist ein einzigartiges Wandergebiet: Grüne Hügel und die fantastische Küstenlandschaft machen den Reiz dieser Region aus. Unseren Standort, das mondäne Seebad San Sebastián, lernen wir auf einer Stadtführung kennen. Am Silvesterabend begrüßen wir das neue Jahr am muschelförmigen Stadtstrand La Concha.cha.

  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Bilbao und zurück
  • Alle Transfers in Spanien laut Programm ab/bis Flughafen (teils mit öffentlichen Verkehrsmitteln)
  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 5x Frühstücksbüfett, 3x auswärtiges Abendessen
  • Silvestermenü in einem auswärtigen Restaurant
  • Programm wie beschrieben (inkl. Bootsfahrt in Pasaia)
  • Örtliche Stadtführung in San Sebastián
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
  • 5-mal Frühstück, 3-mal auswärtiges Abendessen
  • Rail und Fly-Ticket (2. Klasse) ab/bis DB-Heimatbahnhof
  • Alle Transfers in Spanien laut Programm (teils mit öffentlichen Verkehrsmitteln)
  • 5 x Frühstück, 3 x auswärtiges Abendessen, auswärtiges Silvestermenü
  • Programm wie beschrieben (inkl. Bootsfahrt und Stadtführung)
Unser neu eröffnetes Drei-Sterne-Hotel Arrizul Catedral befindet sich zentral in San Sebastián, nur wenige Meter von der Kathedrale und der Playa La Concha entfernt. Die 39 Zimmer sind mit TV, Klimaanlage/Heizung, Föhn und WLAN ausgestattet.

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 1. Tag: Kaixo im Baskenland!
    Landung in Bilbao und Transfer ins Hotel. (A)
  • 2. Tag: Küstenpanoramen bei San Sebastián
    Mit dem Linienbus fahren wir bis ins Fischerdorf Pasaia. Hier bringt uns ein kleines Boot – der „Bote“ – über einen Meeresarm auf die andere Seite des Dorfes. Anschließend wandern wir über den Aussichtsberg Ulía an der Küste entlang bis nach San Sebastián (GZ: 3 Std., +/- 240 m). Am Nachmittag Stadtführung durch das traditionsreiche Seebad. (F)
  • 3. Tag: Aussichtsberg Hernio
    Los geht´s im Naturpark Pagoeta an der kleinen Kapelle Ermita de San Juan. Auf einem leicht ansteigenden Pfad erreichen wir den Gipfel des Monte Hernio (1.078 m). Hier genießen wir den überwältigenden Rundumblick über das bäuerliche Hinterland und das tiefe Blau des Atlantiks (GZ: 3 1/2 Std., + 430 m, - 580 m). (F, A)
  • 4. Tag: Weg der Händler und Banditen
    Vom Stausee Leurza wandern wir auf uralten, sagenumwobenen Pfaden bis auf einen lichten Bergkamm. Mit ein bisschen Glück sehen wir auf den Hochweiden die baskischen Pottok-Ponys (GZ: 4 Std., + 350 m, - 580 m). Auf dem Rückweg machen wir einen Stopp im malerischen Doneztebe. Baskisches Silvesteressen in der Innenstadt von San Sebastián. Am Stadtstrand La Concha stoßen wir gemeinsam auf das neue Jahr an. (F, A)
  • 5. Tag: Wilde Küste und buntes Hondarribia
    Wir genießen das Rauschen des Meeres und den Blick auf die zerklüfteten Klippen. Einem Küstenpfad zum Leuchtturm Faro de Higuer folgend, wandern wir bergab bis ins zauberhafte Hondarribia (GZ: 3 Std., + 175 m, - 300 m). Alte Fischerhäuser mit bunt gestrichenen Holzbalkonen, eine intakte Stadtmauer und prunkvolle Adelspaläste machen den Charme dieses Städtchens aus. (F, A)
  • 6. Tag: Abreise
    Rückfahrt zum Flughafen Bilbao und Heimreise. (F)

Zusatzinformationen

  • Anforderungsprofil
    Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden. Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern. Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen. Geeignet für Gäste mit normaler Kondition.
  • So wohnen wir
    Unser neu eröffnetes Drei-Sterne-Hotel Arrizul Catedral befindet sich zentral in San Sebastián, nur wenige Meter von der Kathedrale und der Playa La Concha entfernt. Die 39 Zimmer sind mit TV, Klimaanlage/Heizung, Föhn und WLAN ausgestattet.