Wandern Sie mit uns in Ihrem Traumurlaub. Wir beraten Sie gerne persönlich.

Albanien

Reisen suchen

Allgemeine Informationen

Albanien liegt in der gemäßigten Klimazone. An der Küste herrscht mediterranes Klima mit feucht-milden Wintern und trockenen, heißen Sommern. Im gebirgigen Landesinneren ist das Klima von kontinentaler Prägung: im Sommer warm und trocken, im Winter teilweise sehr kalt. Beste Reisezeit für eine Trekkingreise ist Mitte April bis Mitte Juni und September bis Mitte Oktober. Im April und September kann es nachts teilweise noch recht kühl werden. In der Hauptstadt Tirana wurden folgende Durchschnittswerte gemessen: im Mai 21°C (max.) bzw. 14°C (min.), im September 28°C (max.) bzw. 15°C (min.). In Permet, im Landesinneren, zeigt das Thermometer im Mai durchschnittlich 19°C (max.) bzw. 10°C (min.), im September 25°C (max.) bzw. 15°C (min.).

Shqiperi, Land des Adlers, so nennen die Albaner ihre Heimat. Auf dessen Schwingen strebt die kleine Nation nach langen Jahren der Isolation vom Rest der Welt nun endlich in Richtung EU. Aber ist das Land schon am Beginn einer demokratischen Entwicklung? Starten Sie zu einer Reise in ein Land im Umbruch - mit beeindruckenden Bergkulissen, Kunstwerken aus Antike und osmanischer Zeit, mittelalterlichen Burgen, einer Hauptstadt mit Lifestyle und gastfreundlichen Menschen, die mit Smartphone und Eselskarren gleichermaßen souverän hantieren! Nicht minder interessant: ein Abstecher nach Nordmazedonien zum Ohrid-See, an dessen Ufern eine Vielzahl von Kirchen überrascht.

Impfungen & Gesundheitsvorsorge

Impfungen und Gesundheitsvorsorge Albanien

Für die Einreise aus Europa besteht zurzeit keine Impfpflicht. Neben den in Deutschland empfohlenen Impfungen, können laut Robert Koch Institut (www.rki.de) sowie dem Centrum für Reisemedizin (www.crm.de) weitere Impfungen sinnvoll sein. Dazu gehören ggf. Tetanus, Diphtherie, Hepatitis A/B und Polio. Weitere Informationen finden Sie unter www.hauser-exkursionen.de/reiseinfos/gesundheit. Eine individuelle medizinische Beratung wird empfohlen.

Informationen zum Thema Gesundheit auf Reisen finden Sie auch unter hauser-exkursionen.de/reiseinfos/gesundheit

Eine Bitte: Stellen Sie sich eine Reiseapotheke zusammen, die Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst ist. Denken Sie an Arzneimittel gegen Durchfallerkrankungen, Schmerzen und Erkältungskrankheiten sowie Verbandsmaterial und Pflaster. Ihre Reiseleiterin oder Ihr Reiseleiter führt eine Reiseapotheke mit, der Inhalt ist jedoch nur für Notfälle gedacht.

Einreisebestimmungen

Einreise Albanien

Staatsbürger des Landes Deutschland benötigen für die Einreise einen dieser Ausweise:
- Reisepass, noch min. 90 Tage bei Einreise gültig
- Vorläufiger Reisepass, noch min. 90 Tage bei Einreise gültig
- Personalausweis, noch min. 90 Tage bei Einreise gültig

Tipp: Kopieren Sie vor Abreise Ihren Reisepass / Personalausweis und Ihr Flugticket. Im Verlustfall erleichtert dies die Neubeschaffung. Bewahren Sie die Kopien getrennt von den Originaldokumenten und Ihren Wertgegenständen auf. Oder: Schicken Sie sich Kopien Ihrer wichtigsten Dokumente als pdf-Datei an die eigene Mailadresse.
Botschaften und Generalkonsulate geben rechtsverbindliche Auskünfte. Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern oder im Einzelfall abweichend behandelt werden.

Für Aufenthalte bis zu 90 Tagen wird kein Visum benötigt.

Tipp: Kopieren Sie vor Abreise Ihren Reisepass / Personalausweis und Ihr Flugticket. Im Verlustfall erleichtert dies die Neubeschaffung. Bewahren Sie die Kopien getrennt von den Originaldokumenten und Ihren Wertgegenständen auf.

Oder: Schicken Sie sich Kopien Ihrer wichtigsten Dokumente als pdf-Datei an die eigene Mailadresse.

checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit